Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.272 24

barbara hetterich


Pro Mitglied, Gelnhausen

Unglaublich.....

....doch so muss ich dieses Foto nennen.
Auf unserer Tour - Inselspringen - um die Cap Verden kennen zu lernen,
landeten wir auch auf Santa Antào. Es kommt leider nicht so rüber, aber so stelle ich mir Macho Picchu vor. Die Höhe der Berge,die Felder terrassenförmig aufgebaut. Unvorstellbar. Und dann diese Ruhe. Sehr schöne Wanderwege, und wenn man im Dorf ankommt, totale Gastfreundlichkeit.
Hier einmal keine Tieraufnahme von mir.

Kommentare 24

  • wiga 18. Februar 2013, 18:49

    Sehr schön. *****
  • Arnold. Meyer 11. Mai 2012, 18:36

    Die spektakuläre Lage bringst Du gut rüber.
    vg Arnold
  • barbara hetterich 26. April 2012, 18:35

    @ Pat01ify------Dir danke für Deine Anmerkung. Dazu kann ich schreiben, dass die Menschen dort wohl niemals auf die Idee kämen ihre Landschaft zu verschandeln. Was auch gut ist, auf dieser Insel leben nicht viele Touristen, man hat seine Ruhe und geht vollkommen in dieser landschaft auf. Und die Menschen danken es einem. Wanderer sind aber immer willkommen.
  • Pat01ify 26. April 2012, 9:27

    Herrliche Landschaft und die "Farbtupfer" dazwischen passen irgendwie rein ohne die Landschaft zu verschandeln. VG P
  • Mohn-Blume 26. April 2012, 8:16

    ich bin hin und weg... sieht das stark aus... wahnsinn...
    lg loni
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 25. April 2012, 19:41

    Das würde ich auch gerne mal sehen - wunderschöne Landschaft
    LG Gudrun
  • Schneeball 25. April 2012, 13:50

    Wunderbare Landschaftsaufnahme von dieser
    Bergwelt mit den kleinen Bauten als Farbtupfer.
    LG Edi
  • Tajga 25. April 2012, 9:52

    Man kann nur staunen, ein sehr interessantes Bild!!!
    LG Tajga
  • Bernhard Kuhlmann 25. April 2012, 9:35

    Du hast vollkommen recht, die Landschaft ist wirklich beeindruckend !
    Zum Wandern ist es aber sehr mühsam, oder ?
    Die Terreassenanlagen sind schon Imponierend.
    Gruß bernd
  • Daniela Boehm 25. April 2012, 0:30

    Genial gut ;)LGDani
  • Margret Hentschel 24. April 2012, 23:47

    Das war sicher ein unglaublich schönes Erlebnis .
    Da kann man noch lange in Erinnerungen schwelgen.
    Das sind unvergessliche Momente.
    Liebe Grüße Margret
  • Karina M. 24. April 2012, 22:33

    Diese Landschaft ist ja was ganz besonderes, Du hast es uns bestens gezeigt
    LG Karina
  • Klaus Duba 24. April 2012, 20:25

    Boah aber dein Fotostandpunkt war aber auch richtig gut Barbara! Eine gewaltige Landschaft und die Häuser sehen aus wie drangeklebt! Der Vergleich mit Macchu Picchu ist gar nicht so verkehrt! Eine eindrucksvolle Bilddoku!
    Stimmt es müssen nicht immer Tieraufnahmen sein! ;-)
    LG
    Klaus
  • Arthur Florian 24. April 2012, 19:34

    Wow...was für Landschaft, der Titel ist sehr passend...unglaublich.
    VG Arthur
  • SYLKON 24. April 2012, 18:08

    Fotomotiv und Präsentation finde Klasse.Unglaublich das dort Leute wohnen.
    LG Sylwek

Informationen

Sektion
Ordner Cap Verden
Klicks 1.272
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 17.0 mm
ISO 800