Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Becker


Basic Mitglied, aus dem Unterland bei Heilbronn

Unendlich traurig ...

Aufnahme an einem alten verlassenen Bahnhof. Canon EOS3 mit 2,8/80-200L auf Superia 200. Starke Schleierwolken, daher sehr weiches Licht.

Kommentare 8

  • Heinz Schumacher 12. September 2001, 13:13

    Wer möchte da nicht trösten?

    Gruß Heinz
  • JG Fotografie 7. September 2001, 20:12

    Bombenstarkes Bild !!! Über 1000 Bilder mit diesem Model !
    Ich kann nur sagen: "Wer sie kennt, der kann es verstehen"
  • Heine Christiansen 4. September 2001, 0:33

    Satte Belichtung, keine Farbstiche, Modell (sehr) scharf vom Hintergrund abgehoben, wie`s sich gehört! Es wirkt alles sehr gekonnt - den "Regeln" entsprechend, gleichzeitig hinterlässt es aber keinen andauernden Eindruck, weil es nichts Neues bringt und gar ins Kitschige ausläuft. Der Titel macht es alles nicht weniger gestellt!
    Solche Aufnahmen sind natürlich Geschmackssache, mir gefällt sie nicht (muss sie ja auch nicht!), und ich denke, dass es sich als Poster gut verkaufen würde, gar in einem Kalender erscheinen könnte. Von daher eine "richtige" Aufnahme.
    LG Heine.
  • Reinhard Becker 2. September 2001, 16:09

    Hallo Ursula und Jana!
    Das mit der Schminke ist mir bisher nicht als "so stark" aufgefallen. Sieht meiner Meinung nach auch nicht übertrieben aus. Wirkt wohl auf Frauen anders... . Müßt Ihr mir mal im Detail erläutern.
    Der Titel stammt übrigens vom Modell selber, ich hatte das Bild einfach nur "Katrin" genannt. Ich fand Ihren Titel aber dann viel schöner.
    Reinhard
  • Reinhard Becker 2. September 2001, 14:00

    @Jens: Für einen Schnappschuß wärs schon etwas heftig, oder?
    Klar ist die Aufnahme gestellt, mit diesem Modell dürfte ich schon weit über 1000 Aufnahmen gemacht haben.
    Reinhard
  • Ursula (Uschi) Ankelin 2. September 2001, 13:59

    Gelungenes Portait. Licht und unscharfer Hintergrund sind super. Aber irgendwie ist sie zu stark geschminkt...
  • Jens Pillat 2. September 2001, 13:54

    Klasse Aufnahme, was mir besonders gefällt ist der hervorgehobene Vordergrund, wie es bei einem Portrait sein soll. Die Aufnahme ist doch sicher gestellt?
  • Uwe Krautschick 2. September 2001, 13:28

    Wieso kann ein solches Model traurig sein - bei einem so guten Fotografen? Das gefällt mir außerordntlich.
    Gruß
    Uwe

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 898
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz