Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...und zu leicht befunden

...und zu leicht befunden

42 1

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

...und zu leicht befunden

Berlin. 30.11.2017. Uhlandstraße
Die berühmte Bizerba-Waage mit Zeigerund Skala ist heutzutage immer seltener anzutreffen.

Grund herfür ist der bis heute laufende Versuch des Einzelhandels, auch teurere Waren aus dem Bereich von Feinkost und Spezialitäten ohne Abzug der Verpackung (auch Tara genannt) um auf diesem Wege bbillige Plastikemballagen zum gleichen Pris wie z.B. Krabben, Safran oder Kaviar loszuwerden.

Deko in einer Kaffeerösterei in der City West.

Kommentare 1

  • Marina Luise 27. Dezember 2017, 16:31

    Diese Waagen kenne ich auch noch gut! Aber den Spruch (Titel) um die Festtage rum - sollte mir auch mal passieren! ;)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 42
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D6603
Objektiv ---
Blende 2
Belichtungszeit 1/64
Brennweite 4.6 mm
ISO 640

Geo