Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Und wieder zum "Friday Pasta Dinner"...

...am Restaurant "The Italian American Club of Venice" (siehe auch angehängtes Foto)
ein Weisskopfseeadler - Bald Eagle (Haliaeetus leucocephalus)!
Zuletzt sahen wir ihn auf diesem Baum am 19. Oktober 2007 (die Buddies werden sich erinnern).
Auf unserem Weg zur abendlichen Wanderung am Caspersen Beach fahren wir hier immer vorbei.
Merkwürdig ist es schon, warum er an diesem Ort immer nur freitags auftaucht, der einzige Tag, an dem das Restaurant geöffnet hat!
________________

Hier das Dinner für 8 US $: http://www.italianamericanclubofvenice.com/Dinner.html ________________

Venice, Florida
16. Mai 2008/17:40, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand , 300mm, F/6.3, 1/1600, ISO 400

Weisskopfseeadler Gast beim...
Weisskopfseeadler Gast beim...
B. Walker

Kommentare 14

  • Tanya R. O. 22. Mai 2008, 11:42

    ich denk da wie Jo :-) Er wird die Aktivitäten sehen und wissen, dass es da was zu essen gibt :-) ein prächtiges Exemplar und wunderschön fotografiert.
    lg Tanya
  • Susanne und Günter 18. Mai 2008, 19:44

    Ein klasse Foto von dem Adler. -Das sind ja auch sehr schöne Tiere. Gruß, Susanne
  • Johannes Macher 17. Mai 2008, 22:45

    Deine Möglichkeiten, die Vogelwelt in ausgezeichneten Bildern und Texten zu präsentieren, scheinen mir
    unerschöpflich. Lieben Gruß Johannes

  • Thomas Gutzwiller 17. Mai 2008, 22:34

    Eine ganz tolle Aufnahme, wow...ein Adler so nah..und eine lustige Geschichte dazu.
    Ich find die Aufteilung im Bild und die natürlichen Farbe klasse!
    Gruss
    Thomas
  • Fabienne Muriset 17. Mai 2008, 22:09

    Was für eine Aufnahme! Eigentlich sollte man ja nicht neidisch sein, aber so ein ganz klitzekleines bisschen...
    Also wenn ich mal genug von Gewitter, Sturm und Schnee habe, eröffne ich im Seewinkel ein italienisches Restaurant (könnte dort eine Marktlücke sein), dann wolln wir mal sehen, wer alles zu Besuch kommt ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Herbert Henderkes 17. Mai 2008, 20:22

    Einfach eine Spitzenaufnahme des Weißkopfseeadlers. Super Schärfe, klasse Bildeinteilung. Und er sitzt auf einem sehr schönen Untergrund - wunderbar frei gegen den blauen Himmel. Besser gehts doch gar nicht.
    LG, Herbert
  • Elke Becker 17. Mai 2008, 15:51

    Oh wie ich dien Vogel liebe!
    LG Elke
  • Wulf von Graefe 17. Mai 2008, 10:01

    Dieses ein sehr schönes, das andere Bild aber ja das eigentlich das noch interessantere!
    Ich teile die allgemeine Verwunderung über sein terminliches Erscheinen. Womöglich macht er es einfach umgekehrt wie die Menschen, die nur freitags Fisch essen:
    Da er ja dauernd Fisch ißt, kommt er vielleicht freitags Pasta essen?
    lg Wulf
  • Rolf Hustedt 17. Mai 2008, 8:34

    Klasse!!!

    schönes Wochenende
    Rolf
  • Hans Link 17. Mai 2008, 7:48

    Wie Jo, abgesehen davon, dass ich hier keinen Adlern zum Fotografieren hinterher bin. - Frühe Öffnungszeit hat der Club!
    LG Hans
  • Ralf S. 17. Mai 2008, 7:22

    Zitat: Merkwürdig ist es schon, warum er an diesem Ort immer nur freitags auftaucht, der einzige Tag, an dem das Restaurant geöffnet hat!

    Das ist in der Tat eine ungewöhnliche Sache. Vögel kennen keinen Kalender, kein Jahr, Monat oder Wochentag. Oder doch...?!

    Gruß
    Ralf

    PS: Danke für den Dinnertip, Bernhard. Wir werden das Lokal nächsten Winter testen :-)
  • Jo Kurz 17. Mai 2008, 7:21

    ich würde einmal die abfallentsorgung des restaurants überprüfen *g*
    einen sehr dekorativen sitzplatz hat sich der mächtige greif ausgesucht. herrlich hast du ihn erwischt!
    gelänge mir so ein bild von seinem bei uns heimischen verwandten, ich würde vor begeisterung hüpfen...
    gruss jo
  • Ludwig Goiginger 17. Mai 2008, 6:49

    Eine tolle Aufnahme und eine lustige Geschichte.
    Ich liebe Greifvögel und vor allem Adler. Der Steinadler ist das Wappentier meiner Heimat Tirol.
    Ein melancholischer Gruß
    http://de.youtube.com/watch?v=W4UtIWjCVsA
    Achtung, es ist fast zu schön um wahr zu sein!

    LG²
  • David Hoke 17. Mai 2008, 6:47

    Wow, so nah an einen Adler ran zu kommen!
    Starkes Bild!
    VG, David