Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

und wieder erwischt

Am Sonntag, statt zur Kirch zu gehn,
fährt A. zu Mademoiselle Madeleine.
In ihrem ehrenwerten Haus,
da geht so mancher ein und aus ...

*

erwischt
erwischt
Insulaire

Kommentare 60

  • Manfred Ludwig 17. Januar 2014, 0:34

    Herr A., nun machens gschwind,
    bevor der Nächste um die Ecke kimmt

    lg Manni
  • Diana von Bohlen 27. Oktober 2013, 22:55

    das Haus sieht schon so geschichtsträchtig aus ! ;)

    herrlich Deine Gedanken dazu ! :))

    LG Diana
  • znopp 21. Oktober 2013, 12:37

    Und über seine strammen Radler-Wadeln
    kann Mademoiselle auch nicht klagen ;-)
    lg christian
  • MartinaLuna 21. Oktober 2013, 11:16

    Irenchen, haste dir inzwischen wieder aufgerichtet oder biste immer noch geknickt?
  • i.67 21. Oktober 2013, 0:00

    :o))

    Ich muss jetzt sowieso in die Federn!
    Weiß gar nicht, wie so abgeknickt schlafen soll.
    Nacht!
  • i.67 20. Oktober 2013, 23:59

    mittlerweilesotiefgramgebeugtdassdienaseambodenschleift ...
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Klacky 20. Oktober 2013, 23:58

    Ist auch besser so!
  • i.67 20. Oktober 2013, 23:53

    oh
    ganz kurz vergaß ich - wir sind ein serjöser Verein!!
    Wie konnte ich nur!
    gramgebeugtdavonschleich
  • Klacky 20. Oktober 2013, 23:51

    HIER BLÖDELT NIEMAND!
  • i.67 20. Oktober 2013, 23:48

    Du wirst doch nicht den Koffer auspacken wollen, ehe du hier mit uns blödelst .... Ganz klar - falsche Prioritäten! :o))
  • MartinaLuna 20. Oktober 2013, 23:11

    Heute nur ganz kurz, die nächsten Tage dann wieder mehr.
  • Klacky 20. Oktober 2013, 23:09

    Ach, die kichernde Schwedin läßt sich auch mal wieder blicken?
  • MartinaLuna 20. Oktober 2013, 22:31

    Loite, Loite, hab ich gelacht!!
    Insu, deine Bilder samt Gedicht, und die Denkanstöße, die sie geben, sind doch immer wieder klasse!
    Kichernde Grüße,
    Martina
  • Heidi Roloff 20. Oktober 2013, 21:49

    Der Hund ist gerade ins Haus gelaufen... !
  • Sonja.A 20. Oktober 2013, 21:07

    Oha, wenn das mal keine offensichtliche Einladung ist !
  • Reisemarie 20. Oktober 2013, 19:50

    ach deshalb ist der baum so verwaschen, äh verpinkelt.
    denhundverzweifeltsuchende grüße marie
  • Baumbewohnerin 20. Oktober 2013, 19:44

    *eifrig nick*
  • Insulaire 20. Oktober 2013, 19:40

    Ja Drea,
    gell, Du siehst das auch, wie sich dieser Hund am Bäumchen reibt;
    deshalb wackelt der auch sooo (nicht der Hund, - das Bäumlein).
  • Baumbewohnerin 20. Oktober 2013, 19:35

    @Reisemarie,
    den Baum braucht er für seinen Hund.
    Bemerkenswert, dass Insu diesen Hund auch immer mit auf´s Bild bekommt.:-)
  • Reisemarie 20. Oktober 2013, 19:17

    sag mal nimmt der A. immer diesen unscharfen grünen baum aufm fahrrad mit als Tarnung?
    hat er doch nicht nötig.
    das ganze Dorf weiß eh bescheid.
    dorfklatschende begeisterte grüße marie
  • Der Michel aus... 20. Oktober 2013, 19:07

    Mag die Geschichte
  • Insulaire 20. Oktober 2013, 18:18

    @ Mira
    Drum wollte Herr A. trotzdem fremd-gehn,
    Madeleine ohne Höschen und Hemd sehn.
    Die gab ihm ne Chance.
    Doch ging's in die Hose.
    Sie lachte und ließ ihn dann links
    stehn.
  • Insulaire 20. Oktober 2013, 18:16

    Herr Baron.
    Weil vielleicht nimmer viel dran war
    ohne Brüstchenpolster und Kopfhaar.

  • miraculix.xx 20. Oktober 2013, 18:15

    Nur kurze Zeit für zwei parat?
    Das wäre für die Menschheit schad!
    Was würde dann aus dieser Welt?
    I-Pünktchen hat´s schon festgestellt:
    Wäre das Fleisch nicht manchmal schwach,
    dann käme wohl kaum Nachwuchs nach,
    denn ohne fleischliches Geplänkel
    gäb´s keine Kinder oder Enkel!