Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
und wieder die Straße...

und wieder die Straße...

3.177 168

..findus.


Free Mitglied, gelöscht

und wieder die Straße...

Daß ich es nicht lassen kann, bei offenen Fenster zu schlafen. Elektrische Bahnen rasen läutend durch meine Stube. Automobile gehen über mich hin. Eine Tür fällt zu. Irgendwo klirrt eine Scheibe herunter, ich höre ihre großen Scherben lachen, die kleinen Splitter kichern. Dann plötzlich dumpfer, eingeschlossener Lärm von der anderen Seite, innen im Hause. Jemand steigt die Treppe. Kommt, kommt unaufhörlich. Ist da, ist lange da, geht vorbei. Und wieder die Straße...

Rainer Maria Rilke (Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge)
*
*
wer mag:
http://www.youtube.com/watch?v=a-mTE_Ue0II

Kommentare 168

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.177
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten