Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
und übrigens, wasch dich mal.

und übrigens, wasch dich mal.

676 8

patrick patjens


Free Mitglied, hamburg

und übrigens, wasch dich mal.

auf waschtour mit Markus Weyh und
auf den spuren der russischen sauberkeit, bei -3 grad und einer windgeschwindigkeit von mindestens 1000 km/h.

Kommentare 8

  • FJH 28. Juni 2009, 23:22

    Ist kein Waschraum, sondern eine Ladestation für Batterien. Der Text an der Wand weist darauf hin. "Die fachmännische Entladung und die zeitgerechte Ladung der Akkumulatoren-Batterien - Dein Beitrag zur Erhöhung der Gefechtsbereitschaft". Die KNP-20 für unsere Funkgeräte R-109 wurden in einer ähnlichen Umgebung geladen. Die Lauge der Batterien sollte durch die Fliesen abgehalten werden, das Wasser diente zum Abspülen der ausgetretenen Lauge von den Akkus. So ein Akku hatte bei 2,4 V, 20 Ah Kapazität ein Gewicht von einem gefühlten Kilo. Durchschnittsalter meiner Akkus waren 10 Jahre, da war von den 20 Ah nicht mehr viel zu spüren, besonders bei Kälte.
    Gruß FJH







  • Angelika Ritter 12. Januar 2009, 20:51

    sehr schoene aufnahme mit einer top bea.
    lg angie
  • Günter Pilger 3. Januar 2009, 23:50

    Gepflegtes Bad!
    Gruß Günter
  • Claudia Sölter 3. Januar 2009, 22:53

    Öiiij, war soll dat dann ... pöbel' mich bloß nicht an ... ich bin ja sooo gefääährlich.
    ;-))
    Ich frage mich gerade, was die da gemacht haben?!
    Seit wann gibt's denn Farbe auf den Fliesen???????
    Das muss ich meiner russischen Kollegin zeigen ... die betrachtet ihre Landsleute auch als zu allem fähig ...
    Cooles Bild ...
    :-))
    Ahoi
    Claudia
  • Der Zerfall 3. Januar 2009, 22:00

    Alarm, wo steht das Mäuerchen denn?

    *hechel*

    Sehr geile BEA!

    LG Stefan
  • Monika Berg 3. Januar 2009, 21:39

    Wird durch Deine Bea richtig luxoriös :-))
    LG Monika
  • Ute K. 3. Januar 2009, 21:27

    Na öhhh, was soll die Anmache! Ich hab Silvester erst gebadet :-))
  • Olaf Scheppmann 3. Januar 2009, 21:20

    Super Perspektive, sieht aus als hätten die Russen ihre alten Brennstäbe im Becken gelagert , so wie die Farbe abblättert.
    Gruß Olaf