Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
und schon krakseln sie

und schon krakseln sie

953 8

Helga Broel


World Mitglied

und schon krakseln sie

wir hatten schon mit der Wanderung um den Berg begonnen, ca. 2 km, als ich bemerkte, dass ich den Ersatzakku meines Fotoapparates im Camper vergessen hatte. Also suchte sich mein Mann einen schattigen Platz und ich lief noch einmal zurück zum Mala Car Park vor dem Kletterpfad und siehe da, der Aufstieg war wieder freigegeben worden, die ersten Bergbezwinger tummelten sich schon.

Kommentare 8

  • Trautel R. 17. September 2016, 19:50

    sehr gut mit diesen "bergsteigern" die bildgestaltung. ich denke immer, ich habe nur so ein pech bei unseren fototouren.:-)))

    lg trautel
  • Johann Dittmann 6. August 2010, 6:52

    Ja, an solch einem schönen Tag kann man schon diesen Aufstieg machen, denn bei Regenwetter oder Wind ist es zu gefährlich.
    LG
    Hans
  • Kurt Hurrle 23. April 2010, 12:20

    Ich bin zwar auch der Meinung, dass man Heiligtümer achten und schützen sollte, aber ich habe auch Verständnis für die "Besteiger". Es gibt auf der Welt unglaublich viele "Heiligtümer", die irgendwem heilig sind, z.B. viele Berge im Himalaja, die als Sitz der Götter gelten oder der Olymp in Griechenland oder viele Plätze auf Island... Die Liste ließe sich fast beliebig erweitern. Aber eines kann und muss man erwarten: Diejenigen, die meinen, sie müssten unbedingt hochsteigen, sollten dies mit Respekt tun und mit Achtung vor dem Besonderen eines sochen Ortes. Eine kommerzielle Nutzung verbietet sich von selbst. Noch eine andere Qualität haben Kultstätten, die uneingeschränkten Schutz verdienen.

    Mit herzlichem Gruß
    Kurt
  • The Wanderers 20. April 2010, 9:49

    Hi Helga ***Da wird man sicher bald dafür Geld bezahlen müssen. Vielleicht suchen wir uns einen anderen Berg aus************
    Gruss Eberhard und Ulrike
  • Markus Ste. 18. April 2010, 22:45

    "Die Aborigines" ist schoneinmal falsch. Denn den "Die Aborigines" die z.B. im Arnhem-Land leben ist es herzlich egal ob jemand auf diesen Fels klettert oder nicht.

    MfG
    Baeras
  • Lichtspielereien 17. April 2010, 0:07

    Einfach nur traurig, hier wird das Heiligtum der Aboriginals im warsten Sinne mit Füßen getreten .
    Aber vom Foto her TOP.
    LG
    Verena
  • Roland Brunn 15. April 2010, 18:17

    Respektvoll den Aborigines gegenüber haben wir das nicht gemacht !
    VG Roland
  • Tanjung-Pinang 15. April 2010, 16:42

    Erst mal hoch und dann wieder runter ! Oje - und keine Sesselbahn. Muss ein tolles Erlebnis sein.
    lg monika