Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
322 3

R. Niedermeier


Free Mitglied, Vilsbiburg

Und no a Baam

Wer gelernt hat, den Bäumen zuzuhören, begehrt nichts zu sein, als was er ist.
Hermann Hesse

Kommentare 3

  • Rolf Kammler 24. Januar 2010, 11:36

    Der Baum ist Mittelpunkt des ganzen Hofes.
    Eine s/w-Aufnahme, die die Bauernhofidylle mit ihrem Baum sehr gut rüberbringt, Rudi!
    Liebe Grüße
    Rolf
  • marcus rydzy 23. Januar 2010, 13:22

    Ein mächtiger Bursche,klasse Aufnahme!

    Grüße Marcus
  • Wagner Peter Sey. 21. Januar 2010, 19:49

    hallo Rudi, ich freue mich immer über Deine Bäume,
    wie stimmungsvoll du diese alten Riesen hier
    immer präsentirst, das gefällt mir sehr...
    diesen Baum in Lichtenburg bewunder ich auch
    immer denn ich weis nicht was für eine Baumart es
    ist ????? vieleicht kannst Du mir es sagen..

    liebe Grüße Peter

    Wer die Natur liebt, liebt auch die Bäume.

    Mitunter scheint mir, sie stünden uns fast näher als manches andere Leben,

    als sprächen sie eine Sprache, die dem, der ihr mit innerster Seele lauscht, verständlich ist, ohne sie mit dem Verstand zu verstehen.

    Herbert Groening