Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Und hier noch das alte Landschaftsschutzgebietsschild* der DDR

Und hier noch das alte Landschaftsschutzgebietsschild* der DDR

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Und hier noch das alte Landschaftsschutzgebietsschild* der DDR

Warum der Mensch - der ja nicht trennen soll, was Gott verbunden hat - zu DDR-Zeiten alles mögliche (außer Deutschland) getrennt hat wie auf diesem Schild, ist mir nicht klar. Vielleicht gab es ja auch Vorschriften, wie Schilder zu beschriften waren. Darin ähneln sich Ost und West nach wie vor auf vertrackte Art und Weise. Es wird zu oft über unwichtige Dinge gesprochen - und zu selten über wichtige . . .

Auwaldgebiet in Leipzig an der Elster, 31.3.2013

* Im DDR-Jargon "LASCHASCHUGESCHI" genannt, wie aus kürzlich aufgefundenen Stasi-Akten hervorgeht. - Natürlich kann sich keiner mehr dran erinnern. Das sind erstaunliche Parallelen zur Aufarbeitung der Nazi-Zeit!

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Stilleben
Klicks 1.603
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 400