Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
... und es ward Licht

... und es ward Licht

703 2

Markus EfPunkt


Basic Mitglied, Rhein-Neckar-Raum (MA, HD, SP, LU)

... und es ward Licht

Kernkraftwerk Philippsburg

Kommentare 2

  • DEPELA 28. März 2011, 3:31

    Wir wollen auch morgen noch dieses bezauberne Lächeln in den Gesichern der Menschen und das blühen der Natur sehen.

    Brauchen wir Energie:
    (ja) für regenerative Energiequellen - (nein) für gefahrbringende Energiequellen aus Brückentechnologien

    Aus diesem Grund ist es höchste Zeit gefahrbringende Brückentechnologien zur Energiegewinnung zu verabschieden und neue Wege mit regenerativen Energeiequellen zu gehen.

    Wir sollten an dieser Stelle aber nicht das Leid der vielen japanischen Menschen vergessen und all diesen gehört unser tiefstes Mitgefühl, wie auch Mut - Zuversicht und Hoffnung.

    Liebe Grüße, Peter

  • Jens Schick 31. Januar 2011, 9:17

    Klasse Bild.
    Hochsicherheitstrakt Kernkraftwerk=)

    VG Schick