Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Und er sah, daß es gut war... Herbstlicher Frieden

Und er sah, daß es gut war... Herbstlicher Frieden

279 3

Und er sah, daß es gut war... Herbstlicher Frieden

Überflutungspolder zwischen Stromoder und Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße im Herbst 2004

Kommentare 3

  • Kilian Matthias Jost 26. März 2005, 0:05

    Hallo Sonja!

    Ich bin nicht böse! Woher denn. Ich brauche (offensichtlich) noch viele kritische Worte!
    Eine zweite Version ist bereits erarbeitet und wird demnächst gezeigt.

    Kilian
  • Sonja D. 18. März 2005, 7:24

    Hallo Kilian, da hättest Du eigentlich mehr Stimmung rüber bringen können: ich kritisiere mal (bitte nicht böse sein): das Bild ist nicht gut geschnitten, unten links sieht man den Schneiderand, rechts der Rand ist vielleicht beabsichtigt, wirkt aber fast zu hart für die Grautönung. Nun zum Bild: es ist ein wunderschönes Motiv, leider hat es keine Schärfe. Aber der Standpunkt wäre vielleicht günstig für einen neuen Versuch.
    Ich würde mich jedenfalls darüber freuen, wenn ich dieses Motiv nochmals zu sehen bekäme.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Sonja
  • ART-efakt 17. März 2005, 7:47

    düster düster. Hat ein Touch mystisches.

    LG Robert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 279
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz