Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Und die kann man wirklich essen?

Und die kann man wirklich essen?

378 11

Marc Jaeger


Free Mitglied

Und die kann man wirklich essen?

Aufgenommen mit meinem neuen Polfilter :O) und der Olympus E-100RS.

Kommentare 11

  • Rudolf Dick 13. Oktober 2001, 17:24

    Ergänzung: Soeben habe ich wieder eine Anmerkung zu einem Eiben-Bild geschrieben: d=49577, Turbine? von Hubertus Krogmann. Wieder eine andere Sichtweise und bei uns Dreien ist nun vom Draufsichtsbild bis zum Einzelmakro - alles vorhanden. Das ist ja ein Tag der Eibe. Es grüßt, Rudolf
  • Rudolf Dick 13. Oktober 2001, 17:08

    Leider habe ich erst jetzt Dein Bild entdeckt. Ich bejahe ohne Abstriche Deine Bildaufteilung und die satten Farben. Jeder hat eine andere Sichtweise und das ist gut so. Sonst würde die fc voller Klischees sein. Ich hatte unlängst auch ein Eiben-Bild in die fc gestellt. Bezugnehmend auf Deine Frage als Titel darf ich Dich doch trotzdem auf den Informationsgehalt in meinem ähnlichen Bild hinweisen (display=46832, Eibe, von Rudolf Dick)? Das ist aber keine Besserwisserei, denn ich habe ein Fachbuch zuhilfe genommen, sonst hätte ich es auch nicht gewusst. Das Schöne in der fc ist auch, dass sich öfters einmal die Bilder ergänzen. So wie bei unserem gemeinsamen Beispiel Eibenbeeren. Gruß, Rudolf
  • Hans-Wilhelm Grömping 13. Oktober 2001, 11:23

    Mir gefällt dein Foto von der Aufteilung her sehr gut. Wer sagt, dass man alles mittig setzen soll? Gerade durch die große blaue Fläche und den dadurch entstehenden Farbkontrast wirkt das Bild so toll. Sonst wär´s ein 0815- Bild.
    Zur Eibe: Vögel fressen die Beeren ausgesprochen gerne. Die Samen werden dann ausgeschieden, sie sind in der Tat sehr toxisch.
    Pferde (Shetties und andere naturnah gehaltenene Rassen fressen es gar nicht) sterben nach dem Genuss von Eibengrün.
    Gruß Hawi
  • Roland Zumbühl 12. Oktober 2001, 17:33

    Also bei unserem Konditor kann man jedes Farbfoto abliefern. Dann wird es auf Zuckerguss abgebildet ... und man kann die sehr süsse Leckerei essen ;-)
    Zum Bild:
    Wer es wagt, immer neue Sehweisen auszukundschaften, beschäftigt sein Gehirn, macht es dadurch flexibel, und nichts ist mehr so, wie es vorher war...
    Kreative Menschen setzen Motive also nicht immer mittig.
  • Christian Fuchs 12. Oktober 2001, 17:24

    Das Bild gefällt mir sehr gut, vor allem die Farben und die Bildaufteilung sind gut gelungen. Den roten Samenmantel ( auch Arillus genannt ) der Eibe kann man essen auf keinen Fall sollte man auf den Kern beissen da dieser sehr giftig ist, ich habe den Samenmantel schon mal probiert, er schmeckt ziemlich süß für meinen Geschmack ist er aber zu schleimig.
    Gruß Christian
  • Marc Jaeger 12. Oktober 2001, 15:55

    Hallo zusammen!
    Danke für die wirklich konstruktiven Kritiken! Ein großes Manko diese Bild ist also wohl der Rahmen. Seit ca. fünf Bilder bin ich irgendwie zum Rahmenfan gekommen. Wohl schon so arg, dass ich nicht mehr beurteilen kann, ob er dazu gehören sollte, oder nicht. Ich fand es eigentlich eine sehr schöne Bildbegrenzung. Ich versuche nächstes Mal etwas wegzukommen.
    Das mit der Position, ist glaube ich etwas subjektiver, oder? Ich habe oft gelesen, man solle ein Hauptmotiv nicht unbedingt "mittig" setzen. Ich habs mal probiert.
    Dass die Farben ziemlich stark sind, liegt wohl an der Versuchung, den Polfilter in maximale Stellung zu bringen, er ist ja neu :O)

    @Konrad: Vorhin habe ich erfahren, dass man die Blüten doch essen kann, nur der Kern ist sehr giftig, man sollte ihn also ausspucken :O)

    Danke nochmal!
    Grüße, Marc
  • Frank Brauner 12. Oktober 2001, 15:42

    Tolles Bild mit guter Aufteilung und Farben.
    Gefällt mir sehr gut. Viele Grüße, Frank
  • Stefan Garbe 12. Oktober 2001, 15:08

    vom Rahmen mal abgesehen gefällt mir das Bild sehr gut - schöne Farben, gute Schärfe und der Bildaufbau stimmt auch
  • Marianne Wiora 12. Oktober 2001, 14:23

    Mir gefällt das Foto vom Bildaufbau, der Schärfe und den Farben sehr gut. Gruß Marianne
  • Jürg Bigler 12. Oktober 2001, 14:17

    Wieder einer, der es wagt das Motiv nicht mittig "hinzupflanzen". Gefällt mir sehr gut. Ob die Farben in Wirklichkeit so knallig waren, kann ich nicht beurteilen. Ich jedenfalls hätte Sättigung etwas reduziert. Aber das ist sehr subjektiv.
    Gruss Jürg
    Ach ja, auf den Rahmen hätte ich auch verzichtet, oder ihn zumindst etwas schmäler gemacht.
  • Daniel Stimac 12. Oktober 2001, 14:10

    Ja, sehr schönes Bild. Bildaufbau und Farben sind toll!
    Gruss
    Daniel