Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jil N.


Free Mitglied, NRW

Und da stand er...

Hoffe es gefällt

Kommentare 21

  • ARTundWEISE 11. Mai 2009, 15:10

    äusserst cooles bild ;)
  • Laura1708 7. Januar 2009, 17:05

    klasse bild! gefällt mir wirklich gut ! wirkt sehr gut in s/w.

    Liebe Grüße,Laura :-)
  • Rainer Switala 7. Januar 2009, 14:33

    gut gefällt es mir in sw
    perspektive und schnitt 1a
    gruß rainer
  • Jens Houtermans 7. Januar 2009, 13:19

    Habs dir ja versprochen, daher hier konstruktiv und so:

    Prinzipiell: schick. Stimmungsbild, sehr düster, gutes Motiv für sowas. Umsetzung bis auf Feinheiten auch schick. Verbesserbar wären aber Schnitt, Kontraste und Bildaufbau.
    Der Schnitt ist generell gut - aber viel zu weit. Der Himmel, der rechte Rand und der Vordergrund wirken leer, ohne irgendwas zur Bildaussage beizusteuern. Man sucht im vielen freien Raum einen Anhaltspunkt, aber es kommt keiner. Entweder ganz viel Platz oder gar nicht.
    Die Kontraste wirken sehr düster, das ist auch gut so. Aber der Baum verschwindet teilweise im Himmel, der Schnee vorne ist zu dunkel und die Baumreihe im Hintergrund ist einfach ein schwarzer Balken. Vielleicht hilft es auch, wenn Du vor der s/w-Umsetzung ein bischen die Farbhelligkeit vom blauen Himmel anhebst. Noch kürzer belichten würde ich nicht, dann wirds nämlich noch dunkler. Peter meinte sicher auch "länger belichten".
    Der Bildaufbau. Gut, goldener Schnitt ist in Reichweite. Aber Du triffst ihn nur mit der seitlichen Position des Baumes, der Rest des Bildes folgt keinen richtigen Regeln finde ich. Die Idee mit den Schneespuren im Vordergrund ist klasse, aber so viel hättest Du davon nicht zeigen brauchen. Der niedrige Standpunkt passt zwar prima zur Stimmung, verhindert aber daß die Schneespuren wirklich zur Geltung bekommen. Außer den (unnötigen) Furchen im Vordergrund sind die Spuren nicht eigenständig, nicht auffällig genug um eine Wirkung zu entwickeln. Außerdem hab ich das Gefühl, es kippt etwas nach links.

    Bei Fragen --> Fragen!
  • Jürgen Divina 6. Januar 2009, 21:47

    Das s/w macht diesen Baum so richtig winterlich kalt. Eine sehr schöne Perspektive hast Du gewählt, um ihn freizustellen.
    Winterkleid
    Winterkleid
    Jürgen Divina
    LG Jürgen
  • Frühlingsbrise 6. Januar 2009, 13:50

    Einfach atemberaubend gut !
  • Brandt Thomas 6. Januar 2009, 13:03

    Es gefällt...

    Gruß Thomas
  • Werner Holderegger 6. Januar 2009, 12:32

    Absolut gelungen, sehr wirkungsvoll.
    LG Werner
    Dem Wetter trotzen! - Wie lange noch?
    Dem Wetter trotzen! - Wie lange noch?
    Werner Holderegger
  • Lichtmalerin67 6. Januar 2009, 12:25

    Das ist stark, hinsichtlich Bildaufbau und Lichtstimmung ganz besonders !



    LG Katrin
  • VerschlussSache 6. Januar 2009, 11:26

    Guter Bildaufbau und starke Kontraste. Das mag ich.
    lg Jürgen
  • Dee Schneider 6. Januar 2009, 3:29

    klasse perspektive und bildaufbau,in sw absolut perfekt,lg dee
  • Andreas Ha. 5. Januar 2009, 22:07

    Ein hervorragendes Winterbild! s/w kommt hier perfekt!
    LG Andreas ;o)
  • Black Pearl Design 5. Januar 2009, 22:04

    Kommt sehr schön ind s/w...eine sehr gelungene Winterszene ...
    Klasse bei uns ca. 20 cm Neuschnee...
    LG Schwarze Perle
  • Martin C. Graetz 5. Januar 2009, 21:56

    Nur der Schnee sieht etwas schmutzig aus ;)
    Gute Perspektive.

    LG
    MG
  • Andreas Jöhren 5. Januar 2009, 21:51

    Ja sehr. Sieht aus der Perspektive irgendwie erhaben aus.

    Danke nochmals für die nette Anmerkung zu meinem Bild.



    LG Andreas

Informationen

Sektion
Klicks 1.064
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten