Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ortrud Helmbrecht-Feßl


Pro Mitglied, Upper Bavaria

...UND DA BIN I DAHOAM!

Uralte, wettergegerbte Tür am fast archaischen Stallgebäude eines großen Bergbauers im Südtiroler Etschtal.

Kommentare 10

  • Egon Miklavcic 6. März 2015, 8:08

    Toll eingefangen
  • angie L. 13. Mai 2014, 9:48

    dort ist mächtig Holz geladen...Ein uriger Schuppen mit Geranie…sehr schön….Bloß, wer passt da durch die Tür? LG angie
  • Fritz Haselbeck 11. Mai 2014, 22:42

    Ein gemütlicher, heimelnder Ort, ein kleiner Wohlfühlplatz, sehr schön anzuschauen! Lg Fritz H.
  • Bruni13 11. Mai 2014, 16:56

    ein bild mit ganz viel charme!
    ich bin total begeistert :-)
    lg bruni
  • stine55 9. Mai 2014, 10:22

    das gefällt mir soooo gut......man kann die lange zeit die es schon überdauert, förmlich spüren.......der bildaufbau gefällt mir hier sagenhaft gut.....das ist ein fav für mich
    lg karin
  • BeBob52 8. Mai 2014, 21:59

    Klasse den maroden Charakter festgehalten.
    Mein Geschmack.
    LG Bernd
  • christ.a 8. Mai 2014, 21:28

    Ein Bild mit Gesicht. Top.
  • Lukretia 8. Mai 2014, 19:27

    wie die Gesichter und Körper der Menschen .. wettergegerbt, kark, beständig und nicht ohne Schönheit und Freude.
  • ...erst mal n'Kaffee.... 8. Mai 2014, 19:24

    Ist das ein starkes Bild. Herrlich diese marode bäuerliche Architektur. Gefällt mir gut. (ein Tick mehr Schärfe auf der Tür wäre das i-Tüpfelchen)
    Liebe Grüße Klaus
  • Erich Gillard 8. Mai 2014, 19:21

    Alt aber schön.
    Viele Grüsse Erich

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Architektonisches
Klicks 448
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX20 IS
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 7.3 mm
ISO 80

Öffentliche Favoriten 1