Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

Und am Sonntag . . .

. . . geht die Fahrt in die Kirche!

Kommentare 17

  • Zwecke 4. April 2011, 14:00

    Ein feines Panorama in Farbe und Schärfe.
    Dabei hast du die Kirche sehr schön in den goldenen Schnitt gesetzt.
    Im weiteren schließe ich mich Trautel an.
    LG Horst
    35925 Klicks...
    35925 Klicks...
    Zwecke
  • Trautel R. 4. April 2011, 7:03

    eine sehr stimmungsvolle landschaftsaufnahme. ob allerdings der traktorfahrer am sonntag in die kirche geht, das bezweifle ich, erst muss die arbeit geschafft sein.
    wir bevorzugen für unsere kirchenaufnahmen sehr gerne den sonntag, hat man da ein wenig die möglichkeit, hin und wieder eine offene kirche anzutreffen.
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    frühling auch bei den schwänen
    frühling auch bei den schwänen
    Trautel R.

    lg trautel
  • LauraFlorence 3. April 2011, 23:26

    Klar.. mit dem Trecker :-))) Aber ich glaube fast, Du meinst das ernst. Das Kirchlein ist auch wirklich sehr schmuck, aber noch mehr gefällt mir die Stimmung des Bildes.. und ich staune immer, wie reizvoll Du die vergleichsweise flache Landschaft gut in Szene setzt.. Du kennst und liebst dieses Stückchen Land, das sieht man an Deinen Aufnahmen.
    LG Laura
  • Günter Pilger 3. April 2011, 16:10

    Schönes Landschaftsbild!
    Aber fährt der Bauer mit dem Traktor in die Kirche?
    :-)
    Gruß Günter
  • Reinhold Müller 3. April 2011, 14:48

    Ja, in der Eifel herrschen andere Regeln. Da fahren die Leute auch mit Trecker und Gummistiefeln zum Gottesdienst. Da kennen die nichts.
    LG Reinhold
  • Jürgen Divina 3. April 2011, 12:26

    Auch mit dem Traktor, dort ist jeder willkommen... Feine Präsentation.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Klatt Arno 3. April 2011, 11:54

    Dafür wird der Sonntag ja noch von vielen genutzt. Schöne Aufnahme.

    L.G. Arno
  • Margareta St. 3. April 2011, 11:29

    Mit dem Trecker. Ja, egal, Hauptsache ist,
    es gehen noch welche hin.
    Ich sehe auf Deinem Bild, die Natur lässt sich
    noch Zeit bei Euch, während hier schon alles blüht.
    LG Margarete
  • Reinhard Unger 3. April 2011, 10:02

    Na, der sicher nicht. Aber vielleicht trifft er sich mit den Kirchgängern nach der Kirche in der Dorfkneipe.

    Reinhard
  • Antje Trotzer 3. April 2011, 9:18

    Oh, Elke, ist das schlimm, wenn meine "Fahrt" nicht in die Kirche geht??? Sonder ich eher mit den Hunden in den Wald laufe und danach zu Schwiegerma an den Mittagstisch? Und erst danach auf weite Tour gehe??? Es hat halt jeder so seine Ziele, gell...
    LG von der Antje
  • Elfriede de Leeuw 3. April 2011, 9:12

    Schön...sieht idyllisch aus.Bei uns arbeiten die Landwirte auch Sonntags!
    Vlg.Elfriede
  • Uli P. Weber 3. April 2011, 9:11

    Das sieht ja toll aus. Offenbar ist das eine größere Anlage rings um die Kirche und von eine Mauer umschlossen. Ich würde beinahe auf ein Kloster tippen, oder?
    Was die Bauern betrifft, die kennen anscheinend keine christlichen Feiertage, denn die ackern auch an heiligen Sonntagen.
    ;-))
    LG Uli
  • picture-e GALLERY70 3. April 2011, 9:07

    das will ich doch hoffen! aber gottes kirche ist die natur, sie benötigt nicht unbedingt die mauern. lge
  • Reinhardt II 3. April 2011, 9:03

    Auch ohne Kirche , geht die Sonne auf !
    LG Reinhardt
  • Skyliner67 3. April 2011, 9:00

    Jedoch erst, wenn die Arbeit abgeschlossen ist, denn Landwirte müssen sich nach dem Wetter richten und nicht nach dem Wochentag.
    Klasse Bildidee und eine wunderschöne Aufnahme bei tollem Licht!
    LG, Regina