Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Barnscheidt


Free Mitglied, München

...und am 8. Tage...

Dazu braucht man eigentlich nichts zu sagen. Aber wer möchte, der kann natürlich!

Kommentare 5

  • Julijana Magdalena 5. Februar 2004, 15:50

    ok, sag ich lieber nichts :-)...sonst kriege ich nur Probleme.. :-)
    LG Julijana
  • fotoworxs 26. Oktober 2003, 22:58

    Die Aussage ist klar, das Bild ist super fotografiert. Der Horizont ist sicherlich gerade, die Landschaft war ein wenig abschüssig. Um die Bildaussage noch zu verstärken hätte ich den fahlen Busch rechts weggelassen.

    Ansonsten sind es u.a. wir, die wir an Computern sitzen und Bilder gucken, die den Strom verbrauchen der dort produziert wird.

    Gruß Gerhard
  • Johann Bernreiter 25. Oktober 2003, 19:26

    das bild sagt ja ohnehin genug - schärfe hin schärf her.
    es ist bedrückendes doku. lg jo
  • Ulli Pohl 14. Juli 2003, 21:00

    wow, interessantes foto zu einem üblen thema. die fehlene schärfe finde ich in diesem fall gar nicht so schlimm. wolken können ruhig ein wenig weichzeichnung gebrauchen.
    gruss uli
  • Gerdi Hübner 13. Juli 2003, 15:24

    zum Thema kann man wirklich nichts mehr sagen, aber......

    ich hätte mir ein bisserl mehr Schärfe für dein Foto gewünscht

    lg
    gerdi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 298
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz