Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... un.bestechlich ...

... un.bestechlich ...

516 21

Annett Gernhardt


Basic Mitglied, Cottbus/ Görlitz

... un.bestechlich ...

... oder die geschichte von den undressierbaren möven,
die das tolle brotkrumen auf meinem arm verschmähten ...

pöh!

Kommentare 21

  • Annett Gernhardt 14. Dezember 2006, 20:50

    Detlef, der titel ist auch richtig gut :-))
  • Thomas Mucha 14. Dezember 2006, 18:17

    Mußte auch lachen über diese dich völlig ignorierenden Möwen. Anscheinend waren sie soooo satt!

    Bearbeitung Klasse. Aber das Ausgangsbild war ja schon gut. :-)

    Thomas
  • Annett Gernhardt 14. Dezember 2006, 8:43

    ich bin mir über nacht auch klar geworden, dass ich es nicht noch mal anfasse ... es ist surreal und passt

    danke euch noch mal
  • Tina O 13. Dezember 2006, 23:35

    mich stört weder das abgesoffene, noch das gelb, ich finde, dass alles in die komposition passt, und die find ich richtig gut.
    abgesehen davon ist es witzig, die ignorieren dich ja vollkommen *g*
  • Simon Frohn 13. Dezember 2006, 22:31

    Ach so:
    Durch die Bearbeitung wirkt es fast wie eine Mischung aus Grafik und Foto, was ich gelungen finde. Farblich finde ich es nicht ganz optimal, aber schon recht nah dran.
  • Hannes R. 13. Dezember 2006, 22:29

    Überzeugt, bist also die ungehörte Möwenflüsterine.
  • Bernd Schäfer 13. Dezember 2006, 22:18

    der starke Kontrast und die Farbsättigung passen zur Landschaft und mitten drin ein "Pappaufsteller" mit´nem Brotkrumen auf´m Arm...wirkt auf mich sehr surreal, erinnert mich an Patchwork
  • ANSCHii.reloaded. 13. Dezember 2006, 22:15

    sorry for that...*zerknirschtgucke*
  • Annett Gernhardt 13. Dezember 2006, 22:13

    Ulf .... und immer ganz vorn dabei :o)

    AN Gi ... immer rein in die wunde ... bin ja selbst unsicher diesmal ... *grummel*
  • ANSCHii.reloaded. 13. Dezember 2006, 22:10

    man kann ja auch dazulernen .

    original gefällt mir fast...besser !

    *duw*
  • Ulf G. 13. Dezember 2006, 22:09

    würde mal eher sagen furchtlos :-))))))))))))
  • Annett Gernhardt 13. Dezember 2006, 22:06

    ne montage? ... als ob ich sowas könnte ... tztztz

  • ANSCHii.reloaded. 13. Dezember 2006, 21:57

    annett ...ebenen, ebenenmasken, ebenendeckkraft, rubbeln.... sind hier die stichworte !!
    :)

    isses ne montage ??

    :)
  • Hannes R. 13. Dezember 2006, 21:54

    Sehr wirkungsvoll, Annett. Die übersättigten Farben gefallen mir hier. Über deinem Kopf könnte noch ein µ mehr Luft sein. Ich grüble bloß noch, ob es eine Montage ist, bin zu der Annahme fast geneigt.
    LG Hannes
  • Arno M 13. Dezember 2006, 21:50

    ja, ok... die hände meinte ich natürlich auch, aber der mantel sieht eigentlich geil aus so - für mich braucht der keine konturen...