Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter A. Reichart


Pro Mitglied, Berlin

unbeschreiblich...

ist es, den Jaguar (Panthera onca) in freier Wildbahn zu erleben - hier ein grosses Männchen im Pantanal, Region Port Joffre, Brasilien (2013). Die Jaguare halten sich in der Trockenzeit hauptsächlich an den Flussufern auf, wo sie ihre Nahrung (Pekaris, Wasserschweine und Fische (!)), aber auch Schatten während der heissen Mittagszeit finden. Die Beobachtungen finden von einem kleinen Boot statt, entlang der Flussufer, die meist ein Steilufer aufweisen. So hat man eine günstige, flache Perspektive und kommt relativ nah an die Tiere heran.
Nikon D7000, Nikkor 300mm.

Kommentare 7

  • thomaseos 21. September 2013, 10:11

    Den in freier Wildbahn zu erleben muss ein wahnsinnig tolles Erlebniss sein, Top.

    Viele Grüße
    Thomas
  • Willy Brüchle 17. September 2013, 14:41

    +++. MfG, w.b.
  • Philip Hunke 11. September 2013, 16:19

    Das ist wirklich super. Ich hatte das Glück leider noch nie! Glückwunsch.Gruß, Philip
  • Albert Zender 10. September 2013, 21:16

    Wunderschöne Aufnahme, ich glaube ,ich sollte mal über eine Reise in den Pantanal nachdenken. LG Albert
  • 1944max 10. September 2013, 17:29

    Hi
    Herzlicher Glückwunsch zu diesem Erlebnis und danke das wir dabei sein können !
    VG Wolfram
  • Simbamara 10. September 2013, 16:22

    Eine sehr seltene Begegnung einen freilebenden Jaguar vor die Kamera zu bekommen.
    Glückwunsch !!!

    Grüße Niko
  • Irene und Nadine 10. September 2013, 16:19

    Wunderbare WL Aufnahme in bester BQ!
    LG Irene und Nadine

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Brasilien
Klicks 543
Veröffentlicht
Lizenz