Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Knud Pfeifer


Free Mitglied, Hamburg

Unberührt

Mitten in Hamburg ... an einem sonnigen Wintertag ... unberührte 'Schneelandschaft' ... man muß halt früh genug aufstehen ... sonst bekommt man nur noch Knuds Spuren im Schnee + Landungsbrücke ;-)

Kommentare 6

  • Eckart Bollweg 4. Januar 2006, 21:01

    schönes Bild - wenn das früh ist, dann muss Hochsommer sein!

    Merke: Im Winter ist es morgens dunkel. :-)
  • Ulrike Sturmhoevel 4. Januar 2006, 20:13

    Klasse Farben mit einem schönen Wintereindruck. Witzig finde ich die Schatten von den Bänken.

    Gruß Ulrike
  • Marco Pagel 4. Januar 2006, 7:46

    12 Uhr... das ist für einen freien Tag schon früh für mich :)
    Jedenfalls hat das frühe Aufstehen sich alleine des Schnees wegen gelohnt... dazu dann aber noch der blaue Himmel und das Spiel aus Licht und Schatten... herrlich anzusehen!

    Grusels,
    Marco
  • Der Cuxhavener 4. Januar 2006, 7:33

    Hihi, da hat's dir die "Cheffin" der Landungsbrücken aber gegeben: ;-)))))
    Ich finde die Aufnahme auf Grund ihrer Schärfe, der Klarheit und der Perspektive gelungen. Sie vermittelt mir wieder diese "ich will nach Hamburg"-Gedanken in meinem Kopf!
    Ich beneide euch um diese wunderbare Stadt mit ihren herrlichen Motiven.

    Übrigens: Wenn deine Aufnahme am 2. Weihnachtsfeiertag entstanden ist sind wir aneinander vorbeigelaufen!!!

    LG Uwe
  • Katrin Peters 4. Januar 2006, 7:27

    Was hast du da oben gemacht? Die Fläche ist wegen „Kein Winterdienst" gesperrt. Die Einzige die dort 1. fotografieren darf bin ich und 2. hinterlasse ich dann auch als Einzige meine Spuren, damit DU keine unberührten Aufnahmen machen kannst.
    ;-))
    Bin wohl zu späht gekommen.

    Aber dennoch sieht die Perspektive gut aus in diesem kalten Weiß. Ich denke, für einen Schwenk, wie Andreas es vorschlägt, reicht das normale Objektiv nicht. Das hätte schon eins deiner guten Panos werden müssen.

    Gruß Katrin
  • Andreas Wagner · 4. Januar 2006, 0:34

    die turmuhr zeigt 12 uhr... so "früh" schaffe ich auch noch grade. :-) letzter freitag?
    schönes wetter und nett mit der jungfräulichen schneekulisse aber den bildaufbau finde ich wenig spannend. linksschwenk auf die docks und die bänke diagonal nach rechts unten in die ecke laufen lassen wäre z.b. schon interessanter.
    neujahrsgruß, andreas.

Informationen

Sektion
Klicks 519
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz