Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Holderegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

Unbekannter Pilz ? (Vielleicht ein Bovist)

Ich habe mich auch einmal ean einen Pilz gewagt.
Aufgenommen mit Nikon Coolpix 8800
Makro
Ob das Bild etwas taugt?

Unbekannter Pilz ? (Vielleicht ein Bovist) II
Unbekannter Pilz ? (Vielleicht ein Bovist) II
Werner Holderegger
als Vergleich

Kommentare 6

  • V. Munnes 30. September 2005, 22:08

    Looooooooooooogisch, ein Bovist und jung sogar essbar !
    Bei uns ein recht häufiger Gast und ein gutes Bild von @Dir !!!

    vlG--------aus Schwerin----------------------------volker-
  • Ulla S. 29. September 2005, 19:49

    Bei dem kleinen Bild habe ich an einen nach allen Seiten gerundeten Stein gedacht.
    Ein Pilz, hmmm habe ich so noch nie gesehen.
    Vom fototechnischen her gefällt mir das Bild, die Oberflächenstruktur ist wunderbar zu erkennen.
    mfG Ulla

  • Thorsten Grödel 29. September 2005, 13:28

    komischer Pilz...
    ich wußte nicht einmal, daß es sowas überhaupt gibt.
    Aber wahrscheinlich gibts den nur in der Schweiz...
    ;-)
    MfG Thorsten
  • Helene Seidl 29. September 2005, 12:48

    Oh , ein Dinosaurierei!
    Spass beiseite, das Foto ist gut geworden, ein bißchen mehr Konrast könnte wirklich nicht schaden. Ist aber auch schwierig bei den Lichtverhältnissen am Waldboden.
    Gruß Helene
  • Alexander Pförtner 29. September 2005, 11:40

    Es müßte sich um den Kartoffelbovist (Scleroderma citrinum) handeln. Er ist giftig und führt zu schweren Verdauungsstörungen.
    Gutes Foto, vielleicht etwas zu dunkel - du solltest es etwas aufhellen.
    LG Alexander
  • Lydia S. 29. September 2005, 11:37

    ...das ist ein Bovist (Stäubling)....
    http://www.ciqcaq.ch/Pilze/pilzseiten/scleroderma_citrinum_lycoperdon_perlatum.htm
    Pilze im (finsteren) Wald zu fotografieren ist ziemlich schwierig... ;-) - aber du hast in recht gut erwischt... ev. ein wenig mehr Kontrast könnte er vertragen... ;-)
    lg.
    lydia