Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heike Welzel


Free Mitglied, Berlin/Pforzheim

unbändige Lebenskraft

Vor Jahren fiel der Stamm aus dieser Kopfweide. Seitdem steht sie nur noch auf ihrer Rinde. Sie hat sich gedreht und geneigt. So sehr, dass ich jedes Jahr denke, es ist das letzte. Ist es natürlich nicht, denn diese zauberhaften Bäume treiben fast immer neu aus.

Kommentare 3

  • Pauschaltourist 13. Oktober 2011, 2:04

    Die Rinde ist bei mir scharf, die rechte Seite fällt etwas ab.
    Gruß Siggi
  • Heike Welzel 11. Oktober 2011, 19:06

    Merkwürdigerweise sind die Pflanzen am Baum scharf, die Rinde kommt mir etwas unscharf vor (oder wie sieht es bei dir aus?). Kann nicht sein, bei f8, oder der Baum hat sich bewegt. Ich dachte immer das sind Bewegungsmuffel .
  • Pauschaltourist 11. Oktober 2011, 17:30

    Durch Deine Erklärung bekommt das Foto eine ganz andere Bedeutung.
    Gruß Siggi

Informationen

Sektion
Klicks 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D90
Objektiv VR 16-85mm/3,5-5,6G
Blende 8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 38 mm
ISO 200