Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
634 15

Ralf Patela


Pro Mitglied, Westeregeln

Unangenehm...

...waren nur die Temperaturen am Staßfurter Bahnhof.
Das Licht war dafür umso besser.
Noch unangenehmer sind die Farbabrisse. Dieses Problem habe ich öfter bei so einem Himmel.
Ich sehe sie allerdings erst nach dem Hochladen.
Ich werde es morgen nochmal neu versuchen zu bearbeiten.

Bahnhofsgeschichten...
Bahnhofsgeschichten...
Thomas Agit
Staßfurt
Staßfurt
Thomas Agit
abgefahren
abgefahren
Wolfram Schmidt

Kommentare 15

  • Jürgen Becker 28. Februar 2011, 8:29

    Welche Abrisse??? grins
    Tut der Sache keinen Abbruch!

    Liebe Grüße Jürgen
  • Klaus Degen 27. Februar 2011, 18:38

    Dieses Motiv habe ich fast zu spät entdeckt, denn da lag die blaue Stunde schon in den letzten Zügen. Hier bei Deiner Aufnahme sind die Strukturen des Stahlbaus noch gut zu erkennen und gegen die Farbabrisse kenne ich auch kein wirksames Gegenmittel.....mir gefällt es !

    lg Klaus
  • Ralf Patela 27. Februar 2011, 15:57

    @Sprotte: kein HDR
  • Sprotte 27. Februar 2011, 15:05

    Hallo Ralf,
    ich muss mal sagen Hut ab für die Bea. Für mich allererste Sahne. Sauber scharf usw. Der Himmel fällt für mich nicht unbedingt ins Gewicht da sich mein Auge doch eher im unteren Berich des Bildes aufhält und die Abrisse bei mir nur minimal zu sehen sind.
    HDR?
    VG Reiner
  • Kay Zacharias 27. Februar 2011, 9:48

    Außer der kleine Abrisse ;-) finde ich das Foto farblich sehr gelungen!
    Bis morgen
    Kay
  • Klaus-Peter Oelze 26. Februar 2011, 20:49

    Das gefällt mir sehr gut !!
    Die blaue Stunde sieht hier fabelhaft aus. Das Licht und die Farben, sowie auch die Schärfe überzeugen.
    VG Klaus-Peter
  • Jürgen Evert 26. Februar 2011, 19:44

    Klasse Farben!
    Gruß Jürgen
  • Rolf Sontag 26. Februar 2011, 12:12

    Mit Freude sehe ich dass mir Deine Bilder immer besser gefallen. Einer von uns beiden nähert sich dem anderen. Wer wem?
    Bis gerade eben habe ich nicht gewußt was "Farbabrisse" sind. Jetzt hab ich mich schlau gemacht und tatsächlich -wenn man es weiß- sieht man etwas. Hab ich sowas auch? Ich schau mal nach.
    Gruß Rolf
  • Frank-Dieter Peyer 25. Februar 2011, 22:50

    Die Farbabrisse sind wohl Standard wenn man in Richtung Sonnenuntergang fotografiert. Dein Foto besticht mit seiner Brillianz und Natürlichkeit und macht es im Moment für mich zum Favoriten des Abends.
  • Heiko x 25. Februar 2011, 22:50

    Ok , Farbabrisse . Aber bei dem Motiv fallen die kaum ins Gewicht .
    vG Heiko
  • Wolfram Schmidt 25. Februar 2011, 22:22

    Ich bin da auch ne Weile rumgeschlichen, aber diese Top-Perspektive habe ich nicht gefunden.
    LG Wolfram
  • -Uwe- 25. Februar 2011, 22:17

    Also ich sehe sie kaum..kenne aber das Problem..sonst sieht aber alles Klasse aus....gut gemacht.
    Gruß Uwe
  • Foto- Vomue 25. Februar 2011, 21:55

    Fürchterlich diese Farbabrisse...so kannst Du es nicht gelten lassen...
    Grüße Vomue
  • Thomas Agit 25. Februar 2011, 21:35

    Na prima, da hast Du einen super Standort gefunden, sehr schön die letzten Reste der blauen Stunde genutzt.
    Ich vermute, Du wirst Dich quer legen können, diese "Farbabrisse" sind kaum in den Griff zu bekommen, hatte das bei meinem letzten Bild auch ganz extrem, trotz Störungen hinzufügen hab ich die nicht ganz wegbekommen.

    Bahnhof?
    Bahnhof?
    Thomas Agit

    lG Thomas
  • Jimbus 25. Februar 2011, 21:31

    Sehr schöne Nachtufnahme, klasse Perspektive.

    lg Detlef