Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.690 9

Alan Murray-Rust


Free Mitglied, Nottingham

Umweltschutz

Die Sektion 'Industrie-Kultur' habe ich absichtlich gewahlt; das ist mehr als einfaches Strababild.
In den früh 80er Jahren würden auf mehrere Strabnetze in der DDR wegen Brennstoffmangel neue Güterförderung eingesetzt. Trieb- und Beiwagen würden besonders für das Verkehr weitgehend aufgebaut.
Wichtigstes Beispeil war in Berlin mit zwei Linien. Die eine lieferte Umformerbauteile von Niederschönhausen bis Schöneweide. Bei der zweiten, kurzeren, handelte es sich auf Altpapier. Dieses würde in einer Anlage in Mahlsdorf auf Balle komprimiert und mit der Strab zu einem Kai an der Grünaustrasse in Köpenick gebracht. Jeder Zug - Triebwagen mit zwei offenen Beiwagen - förderte 12 t Papier. Hier ein Zug auf der Strecke zwischen Köpenick S-Bhf und Mahlsdorf, die meistens eingleisig ist; deshalb müssten die Güterzüge auf genauem Fahrplan laufen um das Personenverkehr nicht zu stören.
Ins Gesamt in Berlin war reges Verkehr; -in 1982 würden mehr als 1 millionen Tonnenkilometer befahren.
Scann von Agfachrome Dia. Saniert; Kontrast und Helligkeit verarbeitet. Schrittweise verkleinert und geschärft. Abschnitt

Kommentare 9

  • Alan Murray-Rust 27. Oktober 2004, 21:38

    @Sebastian
    Und sogar mit dem einzigem Gelenkbeiwagen!
    Gruss
    Alan
  • Simone Hoffmann 27. Oktober 2004, 20:43

    das ist ja ein Ding, da bin ich nun nur ein Wimpernschlag davon entfernt groß geworden und habe davon noch nichteinmal was gehört,
    ein klasse Bild,
    Gruß Simone
  • Carl Lohmann 27. Oktober 2004, 16:03

    Schönes Bild. Zweimal Umweltschutz: Papierrecycling und Transport ohne Abgase !!
    Gruß Carl
  • Christian Brünig 27. Oktober 2004, 7:34

    Erste Sahne - eine der vielen Arabesken der Industriekultur. Dazu gibt es bald noch ein Beispielbidl aus meinem Fundus..
  • SK Picture 27. Oktober 2004, 1:47

    So eine Güterstrassenbahn gab es in Erfurt auch.

    Gruss, Sebastian
  • Sven Storbeck 26. Oktober 2004, 22:25

    Ein beeindruckendes Dokument mit einem sehr interessanten Text! Ich finde es immer gut, wenn es ein paar Erläuterungen zu den Bildern gibt.
    Gruß Sven
  • Roland Wendel 26. Oktober 2004, 22:02

    Mit der ausführlichen Beschreibung ist das ein interessantes Bild. Macht Spaß immer wieder etwas dazu zu lernen.

    Gruß R.
  • Jörg Schönthaler 26. Oktober 2004, 21:15

    von sowas hab ich auch noch nicht gerhört .
    am bild hab ich nicht zu meckern .

    jörg
  • Pit L. 26. Oktober 2004, 20:58

    Gut mit der Erläuterung!
    Pit