Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
341 3

Günther Horn


Free Mitglied

Umstellt

noch wenige tage bis sie brennen wird.

Kommentare 3

  • Floh Heinen 13. Januar 2006, 18:40

    Ich weiß! :-) Ich finde es hat eben deshalb so viel Charme, weil es die Valencianos so überhaupt nicht kümmert...
  • Günther Horn 13. Januar 2006, 17:53

    Hallo Floh,
    du hast natürlich Recht.
    mir kam es einfach auf den Ausnahmezustand an, der zu dieser Zeit im Alltag dort herrscht und da war diese puppe inmitten von mobilen umzäunungen und dem wilden parkplatz, der daraufhin entstand, genau recht. Auf nichts ist Verlass mehr (es sei denn der zeitpunkt der mascleta), und am wenigsten, gewohnte wege zu gehen oder zu fahren. Durch die gesamte Altstadt kann man sich kaum noch oder höchstens mittels riesiger umwege über äußere ringstraßen bewegen.
    Und das alles wegen so ner kleinen puppe - es gibt natürlich viele andere, darunter riesige - die von absperrungen geschützt, mitten in der straße steht, worauf die anwohner die straße natürlich umfunktionieren müssen.
    gün
  • Floh Heinen 13. Januar 2006, 15:12

    Valencia. Toll, die Masclettas und die Nuit de Foc würde ich gerne noch mal mitmachen. Trotz aller Verschwendung war das eines der besten Volksfeste, die ich je mitgemacht habe!
    Floh

    P.S. das Bild hättest du schon etwas besser machen können. Stichwort Präsentation, Bildaufbau (nicht so mittig), Schärfe, Perspektive usw.
    Floh