Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Umspannwerk Recklinghausen

Das Museum Strom und Leben

Zwischen 1991 und 1994 wurde das Umspannwerk Recklinghausen technisch modernisiert und gleichzeitig auch die historische Fassade rekonstruiert. Die damals entstandene einmalige Kombination von Baudenkmal, technischem Denkmal und moderner Betriebsstätte wurde im Dezember 2000 mit der Eröffnung des „Museum Strom und Leben“ weiter aufgewertet.

Thema des Museums ist die Darstellung der Geschichte der Elektrizität. Die Elektrifizierung als Teil der „Zweiten Industriellen Revolution“ seit etwa 1880 bewirkte eine sprunghafte Modernisierung, die die Menschen in wenig mehr als drei Generationen vom Zeitalter der Pferdekraft in die Atomzeit führte. Auf 2.500 qm Ausstellungsfläche nimmt das „Museum Strom und Leben“ seine Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Kultur-, Sozial- und Technikgeschichte der Elektrifizierung. Nach einer spielerischen Einführung in das Phänomen Strom verdeutlichen Turbine, Dampfmaschine und Wasserturbine die verschiedenen Möglichkeiten der Stromerzeugung.

Uferstraße 2-4
45663 Recklinghausen

TELEFON:
02361/9842216 / -17
FAX:
02361/9842215
E-MAIL:
info@umspannwerk-recklinghausen.de

Öffnungszeiten

Das Museum Strom und Leben ist Dienstags bis Sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

In den Sommermonaten Juni - August ist das Museum auch an Montagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Kommentare 26

  • Dampfer96 31. August 2014, 9:37

    Eine imposante Aufnahme. Hier ist alles stimmig.
    LG Norbert
  • T. Schiffers 21. Mai 2014, 21:25

    interessante Location...feines Pic dazu!Tino
  • i-spirit 19. Mai 2014, 23:33

    Bin begeistert, Klaus-Peter! Allerdings lädt 'das' Motiv dazu ein, festgehalten zu werden ... :-)
  • Karl-Heinz Lüpke 18. Mai 2014, 2:47

    Eine richtig feine Aufnahme, technisch absolut Brillant, farblich sehr ansprechend.
    Kalle
  • Andrea und Nils 16. Mai 2014, 19:52

    Schließen uns da gerne an...beeindruckend !
    LG Andy und Nils
  • Thomas Sander. 16. Mai 2014, 0:48

    Ein Hammer gutes Foto,gefällt mir sofort.
    Hier stimmt einfach alles,Motiv,Bea,Perspektive und Schärfe.
    Besonders gut gefallen mir hier,die Farben und Licht / Schatten Eindrücke.

    Lg Thomas
  • Hann 64 15. Mai 2014, 22:12

    Ein Foto Perfekt in Farbe Schärfe und Bildgestalltung
    LG Hannelore
  • RS-Foto 15. Mai 2014, 20:44

    Was soll ich da schreiben ??
    Farben, Schärfenebene und Bildaufbau ..klasse !
    Schärfentiefe und Details genial !!
    LG Roland
  • Rollhil 15. Mai 2014, 20:23

    Eine wunderschöne Aufnahme und ein gut gewählter Standpunkt.Die Fliesen im Vordergrund sind ein Knaller.
    VG Rolf
  • Manfred Lang 15. Mai 2014, 17:11

    Stark, stark, stark! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Eifeljäger 15. Mai 2014, 16:48

    Alte und schöne Technik eindrucksvoll und sehr gut im Bild gezeigt. Ein feines Spiel mit dem Licht und den Farben, alles kommt sehr gut rüber.
    Ich bin begeistert Klaus-Peter.
    Detailreich und SCHÖN !!!
    Gruß, Franz
  • Herbert W. Klaas 15. Mai 2014, 12:10

    Sehr eindrucks - und stimmungsvolle Aufnahme des Industriedenkmals !
    LG Herbert
  • Franz-Joachim Mentel 15. Mai 2014, 7:53

    Wow! Sieht aus wie ein Schlaraffenland für Detail-Fetischisten. ;o) Ein Mix aus Tages- und Kunstlicht steigert die Farbwirkung meist. So auch bei Deinem Foto. Dei Eckläufer hast Du wieder fein untergebracht.
    Gruß Jochen
  • Birgit Biller 15. Mai 2014, 5:01

    Eine gelungene Aufnahme, schönes Licht und Schärfe.
    LG Birgit
  • Ladislaus Hoffner 15. Mai 2014, 0:58

    Hier ist so manches Kilowatt produziert worden und hat zur Erhellung beigetragen.
    Schöne Aufnahme.
    LG Ladi