Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elsemarie


Pro Mitglied

Umschließung

- D -

Kommentare 22

  • Sensor am Rande des Nervenzusammenbruchs 29. Juli 2014, 20:12

    Denn mein ist das Reich.
  • Wandersylvio 27. Juli 2014, 20:27

    Ich muss hier noch etwas ergänzen. Bei nochmaliger Betrachtung dieses Fotos fiel mir der Sepiaton näher auf, der gut zur Schlichtheit des Fotos passt.
    VG, Sylvio
  • Andreas Beier 13. Juli 2014, 19:24

    klasse bild
  • Wandersylvio 13. Juli 2014, 12:14

    Als ich dein Bild als erstes in de Fc sah, fand ich es nicht schlecht. Die perfekten senkrechten Linien haben mich sogar fasziniert. Aber dann bemerkte ich trotz des Titels, dass es einfach nichts aussagt.
    Als ich hingegen alle deine Bilder betrachtete, stellte ich fest, dass es sich in die Gesamtheit deiner Fotos perfekt einfügt. So kann man in jedem Bild deine künstlerische Ader entdecken und das gefällt mir sehr. Also zeige sie nach Möglichkeit nicht einzeln. Sondern immer im Komplex.
    VG, Sylvio
  • i.67 13. Juli 2014, 11:50

    Wie eine Statue!

    Ich denke auch, der Zaun erfüllt seinen Zweck!
    So wird der Baum wenigstens nicht zur Hundetoilette.
    : )
  • Cornelia Anders 13. Juli 2014, 11:12

    kontrollzwang perfekt in szene gesetzt!
    alles lebendige einbetonieren oder einzäunen :(
  • Marina Luise 9. April 2014, 21:01

    Wann wird er beigesetzt? :(
  • jeverman 8. April 2014, 19:40

    Und beschnitten dazu...
    Sehr gut auch Deine Farbgebung.
    Das wirkt!

    LG Andreas
  • schallundrauch73 8. April 2014, 12:23

    Area 51.
  • Physiater 8. April 2014, 8:31

    Aus dem Laufstallalter ist er aber längst herausgewachsen.
  • ullika 7. April 2014, 23:16

    schrecklich deutsch bestens gezeigt! lg ullika
  • visionsandpictures 7. April 2014, 21:44

    Es ist schon bewundernswert, wie Du scheinbaren Banalitäten Schönheit und skurrile Hintersinnigkeit abgewinnen kannst.
  • Josef Safranek 7. April 2014, 21:34

    ist doch schön,dass zwischen all dem Beton noch Platz war für ein paar Bäume.
    ja !!

    lg.jo
  • Martin Wieprecht 7. April 2014, 20:44

    Ja, Zäune sind in D wichtig!

    :-))))

    lg
    Martin
  • Poitasch 7. April 2014, 20:36

    Der Baum. Ein stiller Wächter. LG
  • Friedhelm Ohm 7. April 2014, 20:17

    Es muss wohl so sein , der Baum braucht seine Fläche .
    Fiddi wünscht eine schöne Woche ...
  • Michael Zartner 7. April 2014, 20:10

    das ist wohl eine Vorliebe der Deutschen alles einzuzäunen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist ;-)



    Manchmal fragt man sich ja schon... Aber dein Bild gefällt mir sehr gut :-)

    Lg Michael
  • nagari 7. April 2014, 20:05

    Warme Farben, Motiv und Schnitt überzeugen!
  • westfalia 7. April 2014, 19:52

    die Farben und das Motiv sind wieder wunderbar!
  • Frederick Mann 7. April 2014, 19:47


    Bild ist

    S
    U
    P
    E
    R
    B
  • Photomann Der 7. April 2014, 19:46

    mit Privat-Kiesbett
  • fotoGrafica 7. April 2014, 19:28

    diese frau, sich selbst umarmend als baum
    grandios
    gruss wolfgang