Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

umf

Obwohl es schon etwas so aussieht, meint der Titel hier doch nicht so ein comic-sprachliches undeutliches Gefühl, warum ich mich wohl wieder einmal nicht um den doch sonst hier recht verbreiteten Schärfegrad bemüht hätte. Das müßte wohl auch eher "umpf" geschrieben werden und würde vermutlich auch noch nicht viel an meinen fotografischen Gewohnheiten ändern können.

Ist man da aber irgendwie überhin, läßt sich womöglich doch verstehen, dass es hier einfach "umfärbend" bedeutet, wie ich es in Tagesprotokollen verwende, die zum größten Teil aus solchen Kürzeln bestehen, da ich sonst nicht mehr dazu kommen würde, für euch hier auch noch ein paar Bilder zu machen.

Und umfärbend, also in Mauser von einem Federkleid in ein anderes, ist dieses junge Blaukehlchen sehr auffällig durch die um Hals und Kopf noch vorhandenen Jugendkleidfedern bei sonst schon überwiegend 1.Winter-Befiederung.
Diese Übergänge sind nicht oft aus der Nähe zu sehen, da sie in diesem Stadium meist sehr heimlich sind. Aus den frühen Bruten gibt es solche um die Juni-Juli-Wende und von den späteren besonders jetzt um Ende August. Ein Teil der jungen Männchen bekommt dabei dann auch schon hier noch blaßblaue Halspartie, die meisten sehen durchgemausert aber den Weibchen recht ähnlich.

Schritt ins Leere
Schritt ins Leere
Wulf von Graefe

Kommentare 6

  • Marina Luise 25. Januar 2008, 7:06

    Umw! (= umwerfend komisch!) :))
    Dein Titel, die Erklärung und die kleine Irokesenfrisur sind einfach toll!
  • HamburgerDeern54 27. August 2007, 12:37

    Schön erklärt und toll gesehen und festgehalten. Der "Schritt ins Leere" ist tatsächlich von der Dynamik her auch sehr interessant. Da ist die Bewegungsunschärfe auch durchaus akzeptabel.

    LG, Ursula

  • Christiane v. D. 26. August 2007, 23:20

    Fotografisch find ich die Aufnahme "Schritt ins Leere" interessanter.
    Bin trotzdem immer wieder froh, du erklärst deine Aufnahmen so gut.
    LG Christiane
  • Aurora G. 26. August 2007, 21:02

    Nicht nur schön, aber interessant auch! lg., a.
  • Ursula Theißen 26. August 2007, 19:00

    So was fällt dem Laien natürlich nicht auf, aber nach Deiner aufmerksamen Beschreibung sehe ich der Piepmatz Frisur auch die Mauser an ;)))
    LG Ursula
  • Helga a.m.H. 26. August 2007, 18:58

    Bild und Text waren mir wieder ein Genuss und sehr interessant!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga