Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine-Claudia Klug


Free Mitglied, Frankfurt am Main

*umdrehen aber wie*

Das Foto habe ich mit meiner Canon EOS 350D gemacht und wie üblich über den Zoom Browser von Canon auf meinen PC geladen.


Es ist ein Urlaubsfoto und daher gab es an diesem Tag noch mehr Fotos zum "runterladen".
Viele stehen nun falsch herum.

Kann mir jemand helfen und sagen, wie ich das im Nachhinein repapieren kann ohne jedes einzelne Foto zu drehen und einzeln zu speichern???



Vielen tausend Dank im voraus.

Kommentare 1

  • ToBeDeleted 31. Juli 2006, 2:16

    Viele Bildbearbeitungsprogramme und -viewer bieten eine Möglichkeit zum "Verlustfreien Drehen" von jpegs (oft nur ein Mausklick pro Bild). Wichtig ist, dass nicht nur die EXIF-Informationen über die Bildorientierung geändert werden, sondern dass das Bild komplett umgerechnet wird und außerdem nicht durch erneute Kompression beim Speichern Verluste auftreten.
    Z.B. können XnView und Irfanview hierzu benutzt werden, wie auch GIMP und FixFoto.

    Dein Motiv ist gut gewählt. Was Du meiner Meinung nach noch verbessern kannst: das Bild auf der rechten Seite rechts vom linken Baum abschneiden, evtl. auch einiges vom Himmel, um das Format wieder auszugleichen und zuletzt den Blaustich korrigieren.

    LG
    Wolfram

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 260
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz