Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Micha Grätzbach


Free Mitglied, Kernen im Remstal

... um uns herum ...

Ein wenig Depri-Stimmung, ich weiß, aber gerade war mir danach .................

Kommentare 20

  • Angela Doerks 28. Juli 2005, 11:53

    Die übermittelte Stimmung ist zugegebenermaßen nicht gerade fröhlich, aber die Gestaltung des Fotos ist dir hervorragend gelungen. Von den Tannen im Vordergrund bis zu den in weiter Ferne noch erkennbaren Hochspannungsmasten wird alles von der Abgaswolke aus dem Industrieschornstein überdeckt. Dieses Motiv in sw zu präsentieren ist eine sehr gute Wahl.

    Liebe Grüße
    Angela
  • Andreas Haberl 26. Juli 2005, 0:35

    Es wirkt in der Tat etwas Düster und Trist , ist halt Industrie.
    Aber denoch sauber abgebildet.
    Sehr schön ist der weiße Rauch.

    lg Andreas
  • Moritz von Hacht 25. Juli 2005, 15:14

    Jo, die schöne Heimat...aber macht nix, nachts ists dunkel, da sieht die Gegend schon viel besser aus...

    Gruß, Moritz

  • Ortrun I 25. Juli 2005, 12:46

    Depri?? Bei mir nicht.Die Rauchwolke finde ich echt fluffig!!!
  • Der Dicke 25. Juli 2005, 9:42

    es gibt sie also doch noch, die schönen und unberührten landschaften ....
  • Andrea Fries 25. Juli 2005, 8:47

    Trüb, trist, deprimierend------->> aber klasse foto.
    vor allem der weiße rauch hat es mir angetan.

    vlg Andrea
  • Astrid O. 25. Juli 2005, 8:28

    Bei so Bildern fällt mir spontan immer "Bitterfeld" ein.
    Die Landschaft hier ist ja eigentlich ganz hübsch und wenn man ein oder zwei Kleinigkeiten verändern würde (Fabrik weg, Stromleitungen weg) sähe das schon wieder ganz anders aus :-)
    Aber so passt die Tönung sowieso ganz hervorragend.
    Astrid
  • Heribert Stahl 25. Juli 2005, 0:46

    tolles Licht und fein ausgeschnitten.
    Gruesse
    Heribert
  • Werner Büttner 24. Juli 2005, 23:10

    Weißer Rauch - dein etwas verspäteter Nachtrag zur Papst-Wahl...?

    Depri-Stimmung bei Seite - morgen ist ein neuer Tag
    und der dauert 24 Stunden. Wird ja wohl Zeit genug für ein paar Sonnenstrahlen sein...

    lg werner
  • A N D I 24. Juli 2005, 22:59

    Also ich find´s auch irgendwie deprimässig...
    Macht aber nix, passt ja gut zum Wetter grad ;-))
  • Sandra Petrowitz 24. Juli 2005, 22:47

    So richtig deprimierend find ich's gar nicht. Der Dampf, der da ganz eigenwillig seiner Wege schwebt, macht das sonstige Grau mehr als wett. Feines Bild =)))
    LG
    Sandra
  • Michael Jochum 24. Juli 2005, 22:42

    Ja, laß raus die Stimmung!

    Gar nicht schlecht, wie der Dampf durchs Bild wabert, schöne Bildeinteilung. Aber die Strommasten stören hier. Gegen den Himmel machen sie sich meistens gut, aber als Teil der Landschaft nerven sie eher. Aber so gesehen paßt's ja doch zur Stimmung, also gut eingefangen!

    Ach ja und ich hab auch keine Bilder machen können - wirklich tolles Wetter im Moment :-(.
  • Chris V... 24. Juli 2005, 22:34

    Manchmal muss solche Stimmungen rauslassen und ein Bild als Mittel zum zweck ist immer geeignet. Aber trotzdem finde ich es nicht sehr deprimägig, dafür sorgen die heiteren Wolken aus Wasserdampf.....ein schönes Bild.

    LG Christa
  • JÖRG ERWIN 24. Juli 2005, 22:27

    dein bild bringt einem die tägliche umweltverschmutzung wieder zurück ins gedächtniss.
    sw kommt gut.
    lg jörg
  • Micha Grätzbach 24. Juli 2005, 22:27

    @Wolfgang: ... ja, das ist wie im Leben! Was glänzt ist oft nicht golden ...
    @Maike: :-))) ... stimmt!
    @Armin: ... ;-) Wahre Worte, Armin! ... und es ist doch klar, dass wir feines Sommerwetter am nächsten WE bekommen! :-)
    @Katrin: *grins* ... das wird es wohl sein! ... und mit den Nebenwirkungen kämpft man dann wieder eine Woche ;-))) ... macht aber nix, ist einfach g..l !!!
    @Rainer: ... da hast du Recht, so manches Licht täuscht über die wahren Verhältnisse hinweg! ;-)