Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Slawomir


Free Mitglied, Remscheid

Kommentare 2

  • Marc31303 2. April 2016, 16:25

    Bezüglich des Betretens habe ich da eine andere Einstellung, als die meisten Vorredner.
    Ich finde, hier macht man es sich ein wenig zu leicht, wenn man ohne tiefergehendes Hintergrundwissen jeden als "bekloppt" bezeichnet, der auf den Ayers Rock steigt.
    Seit Urzeiten wurde der Monolith durch Aborigines betreten und in den Höhlen bewohnt. Diese wurden aber u.a. durch den Stamm der Pitjantjatjara, die jetzt dort angesiedelt sind, abgeschlachtet und vertrieben. Und nur weil der Stamm, welcher sich am effektivsten mit Krieg und Gewalt durchgesetzt hat, diesen Ort als heilig erklärt, muss ich nicht dessen Auffassung teilen.

    VG, Marc
  • Wilfried Jurkowski 10. November 2009, 16:55

    da klettern die "sorry" bekloppten hoch, was sie nicht tun sollten, da mann/frau die aboriginals akzeptieren sollten, die das nicht wollen