Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Ulu Camii Moschee Bursa

Ulu Camii ist die größte Moschee in Bursa und ein Wahrzeichen der frühen osmanischen Architektur, welche viele Elemente der seldschukischen Architektur entstammen. Die Moschee wurde von Sultan Bayezid I. geordert , entworfen und gebaut wurde sie vom Architekten Ali Neccar in den Jahren 1396-1400. Es ist ein großes und rechteckiges Gebäude mit einer Gesamtfläche von zwanzig Kuppeln, die in vier Reihen zu je fünf angeordnet sind, und diese werden von 12 Säulen getragen. Die zwanzig Kuppeln wurden anstelle von zwanzig separaten Moscheen vom Sultan errichtet, die Bayezid I für den Sieg bei der Schlacht von Nikopolis im Jahr 1396 versprochen hatte.

In der Moschee gibt es 192 monumentale Wandinschriften die von berühmten Kalligraphen der damaligen Zeit geschrieben wurden. Es gibt auch einen Brunnen ( Sadirvan ), wo die Gläubigen die rituellen Waschungen vor dem Gebet durchführen können. Die Glaskuppel über dem Sadirvan ist unten begrenzt durch ein Lichtband, das schafft eine weiche, helle Beleuchtung des großen Gebäudes und spielt so eine wichtige Rolle.

Der geräumige Raum ist horizontal schwach beleuchtet und so konzipiert, dass er friedlich und besinnlich wirkt und man sich wohl fühlt. Die Unterteilungen des Raumes durch mehrere Kuppeln und Säulen schafft ein Gefühl von Privatsphäre und Intimität. Diese Atmosphäre kontrastiert mit den späteren osmanischen Moscheen.

Kommentare 15

  • unitarga 29. Mai 2013, 9:34

    Eine eindrucksvolle dokumentarische Aufnahme, LG unitarga
  • Mein Leben Meine Bilder 6. März 2013, 20:56

    Eine beeindruckende Wirkung hat es auf mich.
    hg
    Evi
  • TacitusRomeo 4. März 2013, 16:20

    Das ist ein ausgezeichnetes Innenraumfoto.
    VG
  • struz 3. März 2013, 20:27

    Total beeindruckend,super auch deine Bildbeschreibung.Gruß Struz
  • Cuxmalan 3. März 2013, 19:12

    eine exakte Aufnahme dieser interessanten Architektur mit entsprechender Info dazu!
    LG Marianne
  • Vorbeigehende 3. März 2013, 16:09

    Scheint ein imposantes Gebäude zu sein und dezent aus dem Hintergrund aufgenommen.
    VG Brigitte
  • Bea Buchholz 3. März 2013, 14:16

    Richtig gut gelungen mir gefallen die vielen Bögen und klaren Linien sehr gut auch die unterschiedlichen Farben passen gut dazu.
    Der Text zu deinem Foto ist passend.

    LG.Bea
  • Segura Carmona 3. März 2013, 14:02

    Excelente encuadre, luz y detalles, Saludos Fred.
  • Marifee Hutton 3. März 2013, 13:22

    wow, Glasklare Formen, wunderschön, danke dafür! Vor allem bringt es die verschiedenen Kulturen einander näher...LG Marifee
  • Karin S...aus NRW 3. März 2013, 13:01

    eine wunderschöne innenansicht fred dazu die info danke dafür lg karin
  • Riff 3. März 2013, 10:25

    Hallo Fred,
    das hast Du sehr gut abgelichtet !
    VG Riff
  • realherz 3. März 2013, 8:04

    Hallo Fred,
    eine wunderbare Aufnahme ist dir hier gelungen,
    schöne klare Lienen und einer guten Belichtung.
    Gefällt mir gut.
    VG Realherz
  • A.Schiele 3. März 2013, 7:57

    Ganz stark präsentiert. Auch ich finde Deine Infos zum Bild Klasse!
    Schönen Sonntag,
    Gruß Armin.
  • Klaus Kieslich 3. März 2013, 7:35

    Eine sehr gute Präsenstation
    Gruß Klaus
  • Yazzmin 3. März 2013, 5:09

    Ich finde es spektakulär, dass du immer so viele Hintergrundinformationen zusammensuchst und uns mitgibst. Bilder sagen ja für gewöhnlich mehr als 1000 Worte, aber du schaffst es mit ein paar Worten das schöne Bild zum Leben zu erwecken! Dankeschön dafür! Du lichtest immer interessante Werke aus einer interessanten Perspektive ab. Wie auch hier. SUPER!

    LG, Yazzmin