Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irene Hufnagel


Pro Mitglied, Hirschberg/Bergstrasse

Ullrich + Zabel waren die Hauptattraktion

beim Entega-Grand-Prix am 1. August 2005 in Lorsch
- 90 Runden, 81 km, 35.000 Zuschauer, Sieger: Ullrich -
und sie waren verdammt schnell!

Ullrich + Zabel waren verdammt schnell (I)
Ullrich + Zabel waren verdammt schnell (I)
Irene Hufnagel

weitere Eindrücke bei Wilfried:
Erik Zabel (fast) zum Anfassen
Erik Zabel (fast) zum Anfassen
Wilfried Hintze

Kommentare 4

  • Irene Hufnagel 2. August 2005, 23:49

    @Björn: wieso "leider" bei Deinen gelungenen Fotos? Wir waren sehr spät dran und konnten uns nur noch an der langen Geraden reindrängeln. Zum Fotografieren musstest Du Dich übers Absperrgitter hängen - etwas weiter raus als die vorher Stehenden - und Mitzieher waren nicht möglich, weil genau an dieser Stelle die Fahrer im Abstand von einem halben Meter vorbeirauschten. Aber wirklich rauschten, wie eine Windmaschine!
    Aber es war 'ne Superstimmung an dem Abend in Lorsch!
    LG Irene
  • Björn U.. 2. August 2005, 10:15

    schön erwischt !
    so eine Perspektive hatte ich von meinem Standpunkt leider nicht.

    Gruß Björn
  • Thomas Schirmacher 2. August 2005, 8:48

    und in Hannover auch der Sieger
  • Peter Ackermann 2. August 2005, 1:33

    Eric im Telekomtricket?! Das Bild wird am nächster Saison auch Seltenheitswert haben....

Informationen

Sektion
Ordner Sport
Klicks 768
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz