Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Ullrich-Pilz ...

... weil ich ihn dank Ullrich Klemm im "Arzgebirg" am Wochenende gefunden habe. Vor 2 Jahren konnte ich diese Art in Norwegen ablichten und ca. 1987 im Harz bei Schierke. Bei Ullrich standen vermutlich Hunderte!
Nochmals herzlichen Dank an Ullrich und seinen naturbegeisterten Sohn!

Kleiner Nachtrag: @Patrick: Die dunklen Pupse sind alles dunkle Pupse!!

Canon 20D, Tokina Makro 100mm; Berlebach-Stativ, Sonne oder LED-Lampe - ich weiß es ehrlich nicht mehr, zumal die Sonne meist geschienen hat.

Kommentare 16

  • Dieter Craasmann 4. Juni 2007, 17:13

    Grossartig mit der Transparenz und dem Glanz
    und mit ein paar Tropfen garniert.
    Sie haben etwas von tanzenden Kobolden
    und mit der Einteilung in zwei Gruppen
    hast Du sie wunderbar ins Bild gesetzt.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Frank Görlitz 24. Mai 2007, 17:47

    Hallo Frank,
    hab' Dich gefunden!
    Deine Pilzbilder gefallen mir sehr.

    LG Franky
  • Klaus-D. Weber 23. Mai 2007, 7:48

    Was soll man da wohl anders sein - als begeistert. Zum kritisieren finde ich (leider) auch fast nix. Waren diese Dinger eigentlich zwei mm groß, oder gar drei?
    An unsere Wanderung im Schlaubetal denke ich gern.
    Gruß Klaus
  • Ullrich Klemm 22. Mai 2007, 18:50

    Hallo Frank
    Eine gelungene Aufnahme,mit schönen Hindergrund.
    Die Schärfe ist nicht ganz optimal meiner Meinung nach.
    Gruß Ullrich
  • Morgain Le Fey 22. Mai 2007, 13:21

    Da hast Du ja eine tolle Gruppe dieser interessanten Pilze gefunden und sehr schön ins Bild gesetzt. Besonders gut gefallen mir die beiden ganz kleinen.

    Gruß Andreas
  • Katja S. Zimmermann 21. Mai 2007, 21:28

    Hallo Frank,
    der fehlt mir noch in meiner Sammlung. Sie sind in bester Qualität dargestellt und zudem ist es ein richtig tolles Grüppchen. Einzelne habe ich hier in der FC ja schon ein paar wenige gesehen, an so ein hübsches Grüppchen, sogar noch mit Tröpfchen kann ich mich nicht erinnern. ;-)
    Bin sehr erfreut über diese Aufnahme.
    LG
    Katja
  • Burkhard Wysekal 21. Mai 2007, 13:03

    Unsere Sümpfe haben die Holländer vor ein paar Hundert Jahren trockengelegt..........nun ist nicht mehr viel los mit der alten Pracht.Solche Sumpfhauben würde ich auch gerne mal vor der Linse haben.Hast Du hier eindrucksvoll aufgenommen und sehr malerisch dargeboten.Gefällt mir sehr gut.
    LG. Burkhard.
  • Hans Fröhler 21. Mai 2007, 11:39

    Ein typisches Moserbild wieder in besten Licht und tadelloser Schärfe.
    Mal schaun obs am Samstag in Moor auch Sumpfhaubenpilze zu bewundern gibt.. muss wohl oder übel auch mal wieder Schwammerlbilder machen :-)
    LG Hans
  • Peter Widmann 21. Mai 2007, 10:40

    Die sind dir auch wirklich gelungen, schön wie sie so halb transparent dastehen.
    @ Fritz, das sind Sumpfhaubenpilze - Mitrula paludosa. Da hat mir der Hans letztes Jahr auch einen schönen Platz gezeigt.
    LG Peter
  • Jörg Ossenbühl 21. Mai 2007, 9:05

    sehr gutes Makro, Bildgestaltung und Schärfe sind auch Top! Die Pilzchen machen sich gut vor dem dunklen Hintergrund.

    vg Jörg
  • Fritz Armbruster 21. Mai 2007, 8:03

    Eine wirklich exzellente Aufnahme von den kleinen, um welche Pilze es sich dabei handelt wießt du auch nicht,
    auf jeden Fall die Lichtstimmung bringst Du sehr gut rüber.
    Viele Grüße Fritz
  • Torsten Bittner (GDT) 20. Mai 2007, 23:06

    stark, eine sehr schöne AUfnahme, mit sehr guter Lichtgestaltung und schickem Schnitt...gefällt mir...

    GRüße torsten
  • Petra Sommerlad 20. Mai 2007, 22:53

    :-)) Das mit den Pupsen ist einfach herrlich!!! LGEPtra
  • Gerdchen Sch. 20. Mai 2007, 22:28

    die habe ich leider auch noch nie finden können
    du zeigst sie bestens
    LG Gerd
  • Conny Wermke 20. Mai 2007, 22:19

    Ein toller Fund! den ich ich hier wohl vergeblich im Sumpf suche.
    Mit den Wassertropfen wirken sie besonders schön.

    LG Conny