Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Überschallknall . . . . .

Überschallknall . . . . .

1.073 13

Überschallknall . . . . .

Flughafen Hannover . . . .

[ Canon EOS 300D - Peleng 8mm - Blende 8 - 1/250s - Focus auf unendlich ]

Kommentare 13

  • Eye Of The Buntbarsch 25. Oktober 2005, 10:58

    Der Flieger, der parkt bäuchlings,
    die Gäste entern schläuchlings.
    Die Scherb' erblicket aus der Halle,
    die Welt pulsier'n vom Knalle.
  • Roger Sennert 29. September 2005, 12:32

    Geile Aufnahme. Vor allem mit dem langen Schatten, welcher bis zu dem Flugzeug führt.

    Gruss, Roger
  • Schattengraefin 29. September 2005, 0:55

    Diese Scherbe ist einfach genial.... irgendwann werde ich vielleicht auch mal sowas in Händen halten und versuchen, ebenso geniale Bilder damit zu schiessen!
  • Ulla S. 28. September 2005, 16:15

    Erinnert mich an eine Werbung für Rasierklingen:
    Manches ist so scharf, dass es hinter Gitter muss.
    lG Ulla
  • Kathy Rett 28. September 2005, 15:03

    Autsch...;o)
  • Uwe Thon 28. September 2005, 13:18

    @kai: ausschuss ist schon da, aber mehr weil ich digiknipser am manuellen objektiv vergesse was einzustellen :-)))
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 28. September 2005, 8:08

    Beeindruckende Schärfentiefe bei "unendlich". Interessant auch, dass der Effekt der Verzerrung schon bei der mittleren Distanz - also beim Flieger ungefähr - kaum noch wahrnehmbar ist. Dadurch entsteht der Eindruck, zwar durch ein Bullauge zu schauen, dass aber draußen alles mehr oder weniger "normal" erscheint.
    Kann man damit eigentlich "schlechte" Bilder machen ? Wie hoch ist denn Dein Ausschuß ? Mit dem Peleng bist Du auf jeden Fall eine Attraktion in der FC ...
    Gruß
    Kai
  • André Engelhorn 28. September 2005, 7:31

    Es juckt mich immer mehr in den Fingern, auch in die Russenscherben-Community einzutreten. Das eröffnet ganz neue Perspektiven an alltäglichen Orten...
    Gruß, André
  • Jörg Franzen 28. September 2005, 7:05

    Da zerreißt es gleich das Gitter - super!

    Gruß
    Jörg
  • Bernd Hans Müller 27. September 2005, 21:25

    Auf Biegen und Brechen schön.
    Gruß Bernd
  • Ralf Jedamzik 27. September 2005, 21:18

    Wo gibt es denn solch eine Russenscherbe zu kaufen ? Interessanter Fischaugeneffekt.
    Gruß
    Ralf
  • Sabine Lommatzsch 27. September 2005, 21:15

    das knallt nicht nur, sondern drückt sich geradezu ins auge rein. :-)
    lg, sabine
  • Avaluna 27. September 2005, 21:13

    jau! janz schöner knaller, dat da! :-o
    und der schatten zur gangway!
    pfoa.... juuut! sehr! :-))