Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
470 5

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Überraschungen

...kann man erleben, wenn man mitten im Winter umzieht, jedenfalls hier im Norden. Von dieser Hütte in unmittelbarer Nachbarschaft war vor ca. 1 Woche noch nichts zu sehen. Nun taut es mächtig :-)))

Kommentare 5

  • Annette He 29. April 2009, 17:11

    Das kann man wohl eine Überraschung nennen. Hast Du schon mal nachgeschaut, ob da auch jemand überwintert hat? Nee nee, nur ein kleiner Scherz am Rande. Mich fasziniert es, wieviel Schnee ihr noch habt und hier blühen die Bäume.

    LG Annette
  • Tore Straubhaar 29. April 2009, 9:18

    Da taut ein wunderbares Fotoobjekt aus dem Schnee - eine alte hytte. Ich will ja nichts sagen, aber ich habe den Eindruck als würdest Du da in eine unverschämt (grins) schöne Gegend umgezogen sein!

    Viele verregnete Morgengrüße von Tore
  • Nicole Rainer-Schuchmann 29. April 2009, 7:06

    Ein herrliches Fleckchen...wer weiss was Du nach dem Winter noch alles entdeckst!!
    Lg Nicole
  • Hans-Joachim Weiß 28. April 2009, 21:55

    Traumhaft schöne Gegend. Ich weiß nur nicht, ob ich dort leben könnte. Im Sommer (leider zu kurz) bestimmt!
    Aber der lange Winter...?
    LG Hans-Joachim
    http://www.hansjoachim-weiss.de
  • Redpicture 28. April 2009, 21:50

    trotzdem noch viel schnee.
    bei uns im bergischen land hat der frühling voll einzug gehalten.
    alles ist grün, blüht und es wird wärmer.
    lg