Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schwenk (AC)


World Mitglied, Aachen

Überraschung

Ich war gerade damit beschäftigt Libellen zu fotografieren und mich nicht von den (frei :( herumlaufenden Hunden anspringen zu lassen) als plötzlich auf der anderen Seite des Tümpels in ca. 20 m Entfernung etwas aufblitzte.
Ich war verblüfft, denn da habe ich noch nie einen Eisvogel gesehen.
Schnell die AF-Charakteristik verändern und die Belichtungskorrektur anpassen und hoffen, dass man schnell genug ist ... das gibt Herzklopfen! :)

Kommentare 18

  • habibi-georg2 12. Oktober 2014, 22:13

    Klasse erwischt,gefällt mir sehr der kleine Flitzer.....:)
    Gruß Georg
  • GIEGACHANGI 3. Oktober 2014, 11:40

    Wow. Da hast ein sehr guten Schuss gemacht . klasse. Ich hab leider vor 3 tage einen vor mir gehabt ,25 meter etwa, hab leider ein ästle geknickt und weg war er, nach 4 sekonden da er sich hin gesetzt hatte. Gruß. Jean
  • Sabine K. aus W 26. September 2014, 22:16

    Joah, in so einem Moment klopft das Herzelein dann schonmal etwas schneller, kenne ich auch so.
    Und den Gedanken "versau es nicht!" :-D

    Du hast jedenfalls die Nerven behalten und es nicht versaut.
    Der Eisvogel ist knackescharf und leuchtet in den schönsten Farben, was will man mehr?

    LG Sabine
  • deha 24. September 2014, 12:21

    Saubere Arbeit, den hast Du aber perfekt erwischt. So viel Glück hätte ich auch gern mal... VG, Detlef
  • dodo139 23. September 2014, 17:29

    Da warst du mit den Kameraeinstellung schnell genug und hast eine fantastische Aufnahme von dem Eisvogel machen können. SUPER.
    LG Doris
  • pitt1958 23. September 2014, 14:15

    Eine ganz feine Aufnahme.............Toll.

    Gruß Pitt
  • Hobbyfotografie Melanie Meyer 22. September 2014, 22:18

    Da hast du aber Glück gehabt und die Aufnahme ist der hervorragend gelungen. Schönes Licht.
    g.l.g Melly
  • NoBo VieRbert 22. September 2014, 21:58

    Eine sehr gelungene Aufnahme zeigst du uns hier.

    Gruß NoBo
  • Bernhard Buchholz 22. September 2014, 21:05

    Hast ihn echt gut auf seinen Kolben erwischt,
    das gefällt mir sehr gut

    Gruß Bernhard
  • DJCarl 22. September 2014, 21:01

    Wunderschön erwischt. Du bist wirklich mit offenen Augen unterwegs und hast auch das richtige Equipment mit. Ich habe neuerdings auch immer großes Gerät im Auto.
    LG
    Detlev
  • bertramsteiner 22. September 2014, 20:14

    Hallo Ulrich
    Das Glück des Tüchtigen.
    Das ist wirklich eine super Aufnahme von dem Eisvogel
    Selbst die Bildgestaltung ( die hat er sich ja selbst ausgesucht ) ist vom Feinsten.
    Bertram
  • Axel Sand 22. September 2014, 20:01

    Herzlichen Glückwunsch zu dem sehr guten Foto.
    Wenn Du nach Zeit hattest, die Einstellungen zu korrigieren, war er sehr gnädig.
    Gruß
    Axel
  • Asterix in ECHT 22. September 2014, 19:32

    Ja, ja, ja, ja, ja........
    Einfach super, kann ich sehr gut empfinden.
    Umso schöner ist fotografieren wenn so was
    unplanmäßig und unvorbereitet passiert.
    Bild ist dir sehr gut gelungen, die Farben und die
    Schärfe alles bestens.
    GRATULIERE.....
    Gruß Jupp
  • wombat`s view 22. September 2014, 19:24

    oh ja....da wär ich auch leicht
    hysterisch geworden....du hast das aber
    meisterlich hingekriegt :-oooooo
    ....alter Fuchs....;-))))
    hammeraufnahme..kompliment und kopf neig !!!
    LG Guido
  • vbez 22. September 2014, 19:11

    Da hast du sehr gut reagiert. Fein hast du ihn erwischt und zudem noch auf einem super schönen Ansitz und passendem Umfeld. Für mich eine sehr schöne Eisvogelaufnahme.
    Mir erging es heute so ähnlich wie dir...
    Gruß Volker

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 284
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-3
Objektiv Unknown (2065)
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 500.0 mm
ISO 640