Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Überm Passo di Valparola

Überm Passo di Valparola

278 7

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Überm Passo di Valparola

nach Süden hin zeigen sich die Dolomitenketten unter einem eine Wetteränderung ankündigenden Wolkenhimmel.

Zwischen Col di Lana und Antelao
Zwischen Col di Lana und Antelao
Heinz Höra

Kommentare 7

  • Thomas Zierlinger 29. Februar 2008, 21:52

    Hallo Heinz,
    wie ich sehe sind die Berge immer noch deine zweite
    Heimat.
    Klasse Stimmung aus den Dolomiten weil sehr natürlich.

    Gruss Thomas
  • Lemberger 29. Februar 2008, 21:36

    Deine Serie mit den Bildern von den Dolomiten sind sehr schön. Gefallen uns sehr gut, sind ja da auch schon gewesen.
    Mal sehen, was diese Wolken angekündigt haben!
    LG Hans und Maria
    Wünschen dir/ euch ein schönes erholsames Wochenende!
  • Frank ZimmermannBB 29. Februar 2008, 7:53

    Ein sehr interessantes Bild mit den Wolkenbildungen aus Eiscirrus, die das Tief ankündigen.
    Beste Grüße
    Frank
  • Velten Feurich 29. Februar 2008, 5:58

    Da hast Du den Schnitt gut gewählt, um das Himmelszenario etnsprechend zu würdigen. Der Umschwung kommt, das sehe ich auch so, wie er auch morgen mit angekündigten Orkanböen bis ins Flachland kommen soll. Also Vorsicht ! LG Velten
  • Klaus Kieslich 29. Februar 2008, 3:36

    Ein herrliches Licht hattest Du bei dieser klasse Aufnahme
    Gruß Klaus
  • Heinz Höra 28. Februar 2008, 23:27

    Ralf, wie freue ich mich, daß Du zu den Bergen zurück gekehrt bist.
    Sei herzlich gegrüßt von Heinz
  • Ralf S. 28. Februar 2008, 23:21

    Richtig Heinz, die Wolkenstrukturen sind verdächtig. Aber noch kann man die Sonne genießen... Und nur blauer Himmel ist auf Dauer auch langweilig. Eben durch diese Strukturen im Himmel gewinnt eine solche Aufnahme enorm an Wert.

    Gruß
    Ralf