Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Überlebenskünstler

Überlebenskünstler

321 11

Monika Paar


Free Mitglied, Graz

Überlebenskünstler

Diese kleinen Rosen blühen noch immer in einem Gasthausgarten in meiner Nähe.

Kommentare 11

  • Petra Berns 21. Dezember 2005, 21:58

    Hallo Monika, bei uns in Bad Honnef ist es ja auch mild. Gestern habe ich hier auch noch blühende Rosen entdeckt.
    Liebe Grüße Petra
  • Edeltrud Taschner 18. Dezember 2005, 10:22

    Im Dezember blühen sie noch ! Das ist wirklich ganz erstaunlich. Der Frage von Jörg-Detlef Ohrt nach dem Klimawechsel muss ich mich anschließen.
    LG Edeltrud
  • Erwin F. 15. Dezember 2005, 19:29

    ...ein nicht mehr erwartetes frisch-blumen-geschenk !
    lg, erwin
  • Horst Hohmann 15. Dezember 2005, 15:09

    Bis jetzt gut durchgehalten, es ist schon Besonderheit.
    Gruß Horst
  • Thilo Kondermann 14. Dezember 2005, 21:10

    für wahr Überlebenskünstler -
    in meinem Gachten harren die kleinblütigen auch noch tapfer aus
    ein schönes Dokument der Beharrlichkeit
    mbfg Thilo
  • Mara T. 14. Dezember 2005, 20:29

    Doch das gibts sogar hier im rauheren Norden.
    Wir haben auch noch ein paar einzelne Rosen, die noch blühen.
    LG Mara
  • Mady Blaser 14. Dezember 2005, 20:09

    Unglaublich, wie die so schön überleben. Sind wohl schon bald wie konserviert. Schöne Aufnahme. lg Mady
  • JörgD. 14. Dezember 2005, 19:18

    ...gibt es nun schon
    einen Klimawechsel ???...
    lg ded
  • Ilse Jentzsch 14. Dezember 2005, 18:54

    Ja, liebe Monika, das sind in der Tat echte Überlebenskünstler, die mein Auge erfreuen.
    Herzlich grüßt Ilse
  • Hannelore Walter 14. Dezember 2005, 18:40

    Ganz erstaunlich. Sehr hübsch.
    LG Hannelore
  • Maren Arndt 14. Dezember 2005, 18:29

    Das kann ich ja kaum glauben ...
    Und dann noch immer so schön.
    Liebe Grüße von MAren