Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chris Walther


Free Mitglied, Norden

Übergröße

Die Transporte des Auricher Herstellers für Windkraftanlagen Enercon sind
immer sehenswert. Dabei werden überbreite und große Bauteile per
Schwerlast-LKW auf der Straße zum Emder Hafen oder näher gelegenen
Baustellen gefahren. Abgesichert durch Begleitfahrzeuge vor und hinter dem
Tross halten diese manchmal ganz ordentlich den "normalen" Verkehr auf ;-)

Hier gesehen kurz vor der Abfahrt in Aurich- Tannenhausen, 19.05.2008

Canon EOS 30D, 24-105 mm L IS, f/5.6, 1/800 s, ISO 100

Kommentare 5

  • Hans Büscher 29. Juni 2008, 11:24

    Wenn die Teile dann zusammengebaut sind sehen sie kleiner aus :-)
    LG Hans
  • Benjamin L. 20. Mai 2008, 17:49

    Diese Größenordnung würde mich auch einmal reizen. Das ist nochmal ein anderes Kaliber die die "normale" 40-Tonnen-Klasse

    Gruß Benjamin
  • tolbiacum 20. Mai 2008, 13:53

    ist schon sehr interessant - habe vor kurzem darüber einen bericht im fernsehn gesehen
    lg elmar
  • Horst-W. 20. Mai 2008, 10:14

    Da sieht man erst mal wie riesig die Teile sind...
    Ich habe inzwischen ein sehr gespaltenes Verhältnis zu diesen Dingern... in manchen Regionen bei euch ist die ursprüngliche Landschaft inzwischen kaputt, tot, nur noch überall Wälder von diesen Dingern...
    LG Horst
  • Frex Dax 20. Mai 2008, 5:52

    Ich dachte die sollten künftig per Bahn verschickt werden und vor allen zur Entlastung der B 210...*grübel*
    Hab ich sicher wieder irgendwo nicht aufgepasst ;-)
    LG, Alfred