Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Übergriff (s/w-Anaglyphe rot-cyan)

Übergriff (s/w-Anaglyphe rot-cyan)

969 13

Jürgen Loos


Pro Mitglied, Hanau

Übergriff (s/w-Anaglyphe rot-cyan)

Vor , im und hinter dem Scheinfenster. Leider waren die
Rahmen beim Aufnehmen nicht in der geichen Ebene.
ca. 4 cm Tiefenversatz.

Kommentare 13

  • Jürgen Loos 1. Dezember 2010, 11:16

    @Roland
    Das gibt mehr Anmerkungen....;-))
  • Ro Land 1. Dezember 2010, 8:34

    Sach ma .... warum habt Ihr eigentlich alle (halb-)nakte Weiber im Keller hängen?!??!??? :-))
    Ansonsten eine echt klasse Idee! Gut gemacht!
    Grüße, Roland
  • Klaus Fastnacht 1. Dezember 2010, 0:36

    Klasse Idee, kommt richtig gut.
  • horst-17 30. November 2010, 18:00

    Gute Idee, was es da doch alles für "Trickkisten" gibt!
    Gruss: H o r s t
  • Jürgen Loos 29. November 2010, 10:10

    @Jörg
    Leider bin ich nicht im Besitz von PS. Ich benutze noch
    ein Uralt-Programm aus dem Jahr 95 (Micrografix Picture Publisher , Beilage aus einer PC-Zeitschrift)
    schäm ! Hab mich deshalb für die "Hardwarelösung"
    entschieden;-))
  • PAUL H. WEISSBACH 29. November 2010, 2:03

    Super Idee und auch relativ gut umgesetzt. Ich finde es zwar nicht perfekt aber sehr einfallsreich und lustig.
    Gruß Paul
  • Joerg Maaß 29. November 2010, 0:39

    Ich gebe es auf mit dem fc grau! Und das mit "auf die schnelle ein Ergebnis" kommt mir bekannt vor!
    Ich hatte allerdings gedacht das die Rahmen im PS montiert worden sind! Da hast du dir mächtig mühe gemacht, Weiter so, gefällt!!
    LG Jörg
  • Jürgen Loos 28. November 2010, 23:07

    @Andi
    Da hab ich noch was in der Hinterhand....die Montage
    dauert aber...
    @Jörg
    Da habe ich geschlampt, einfach mit Bindfäden und Reißnägeln an die Decke getackert (ohne vorher eine
    gerade Linie zu ziehen). Außerdem müssen die Rahmen genau senkrecht hängen, da müssen Wuchtgewichte dran. Und die Kamera muß genau
    in der Mitte stehen (seitlich und mittig), parallel zu
    den Rahmen. Und dann das Licht.....:-((
    Ich wollte ein schnelles Ergebnis.....leider nur ein
    Teilerfolg.

    Jürgen

    PS. Und dann noch der Kampf mit dem fc-grau 34:34:34: , mußte ich mehrfach nacharbeiten.
  • Joerg Maaß 28. November 2010, 22:35

    Na klar, ne tolle Idee und Klasse gemacht. Wenn die Rahmen, so wie Du sagtest, noch auf der gleichen Ebene gelegen hätten, wäre es PERFEKT!
    LG Jörg
  • Klaus Kieslich 28. November 2010, 22:16

    Ich find`s einfach top
    Gruß Klaus
  • Andi-3D 28. November 2010, 21:52

    Das ist ja mal ne klasse Montage, sollten event. 2 Personen sein, die sich so die Hand geben ;-)

    Die Idee ist genial!
  • Jürgen Loos 28. November 2010, 21:37

    @Jörg
    Und der Vordergrund ?
  • Joerg Maaß 28. November 2010, 21:36

    Scharfer Hintergrund! ;-)
    LG Jörg