Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
321 4

Alexander Pfeiffer


Free Mitglied, Utschura-Ugu

Überfall

ich ging so einfach durch den wald!als ich zu dieser aussichtswarte gekommen war,traute ich meinen augen nicht......dieses riesige monster bedrohte mehrer leute die sich in der warte befanden!! "chr chr" machte es nur..."chr chr"!!! die menschen riefen um hilfe,doch was konnte ich tun?ich schoss schnell noch dieses foto und rannte hinunter ins tal,um hilfe zu holen!´als ich mit polizei,militär und einem grossteil der bevölkerung zurückkam,fanden wir nur mehr kleidungsreste und einen schuh! hätte ich nicht dieses foto gemacht,nie hätte man mir geglaubt,nie!!


* * * * *

Kommentare 4

  • Ingo Sokoliß 15. März 2006, 23:28

    Das doofe Mistfieh ist mir gestern beim Einkaufen auf den Fuss getreten. Hat sich nicht entschuldigt! Wenn ich die erwische...
    Eine bodenlose Frechheit!
  • Grosser Eisbaer 28. August 2005, 13:26

    Die kenn ich,habe gerade noch fliehen koennen
    lg eisbaer
  • Alexander Pfeiffer 27. August 2005, 13:33

    warum mehr details einbauen?warum sollt ich was dazu erfinden?so wars nun mal
    lg
  • Marcus Uhlmann 25. August 2005, 17:57

    Hallo Alexander,
    die Idee finde ich gut, auch dein Text ist prima.
    Nur wenn wir dir die Geschichte wirklich abnehmen sollen, ;-) mußt du noch viel mehr Details einbauen.
    Spontan fällt mir dazu ein:
    -Personen die weglaufen
    -herunterfallende Steine, Holz, Glas etc.
    und ganz WICHTIG mehr Fotorealismus.
    Also Schattenwurf und richtiger Schärfeverlauf der Objekte.

    ...und dann sagt die FC...
    Unglaublich was dir da passiert ist. ;-)

    Man will ja nicht verarsc.... werden.

    Gruß
    Marcus