Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willy Trautwein


Pro Mitglied, Allschwil

Überbleibsel....

....aus alter Zeit in der Aeschenvorstadt Basel.
Dafür oder dagegen. Eigentlich passt es nicht mehr.

Kommentare 7

  • Hans Mentzschel 11. September 2009, 10:11

    Mein Gott, da sieht man mal, wie sich Basel verändert hat! Ich war anno 1962 das erste Mal dort und sah mit Verwunderung, wie alte Bausubstanz platt gemacht wurde und neue, glatte Fassaden hochgezogen wurden. Heute ist man da viel vorsichtiger, Im Stadtzentrum dürfen die paar alten Häuser ja noch stehen bleiben. In der Aeschen sieht das ganz anders aus. Im schweizer Rheinfelden steht an einem alten Haus:
    Lasset und am Alten
    So es gut ist, halten!
    Vielleicht hat man dieses Haus auch schon abgerissen!
    LG Hans Me.
  • Franz Sklenak 4. September 2009, 23:31

    Nostalgie pur. Wie lange noch?
    Lieben Gruss
    Franz
  • Ernst Harder 2. September 2009, 19:29

    Die alte Architektur war schöner -- nur jetzt nicht mehr passend.
    LG Ernst
  • Elisabeth Schiess 2. September 2009, 13:22

    wehe, das wird abgerissen!
    Der letzte Zeuge einer Stadtverschandelung, alle alten Häuser wurden in den 50er und 60er Jahren an dert Aeschenvorstadt abgerissen, weil man den Verkehr mitten durch Zentrum der Stadt führen wollte. Bis auf dieses Haus, der Besitzer hat sich tapfer geweigert und es stört wirklich nichts und niemanden, also soll es stehen bleiben.
    Gut zeigst du das einmal, Willy!
    Lieben Gruss
    Elisabeth
  • kuno.ch 2. September 2009, 13:12


    wenn man dieses ältere Gebäude einmal reinigen würde, wäre es sicher besser abschneiden.
    Lieben Gruss Kuno
  • Thomas Koetzsch 2. September 2009, 12:33

    Dagegen.
    Also lasst uns den Hintergrund abreissen.
    LG Thomas
  • Robert Koch 2. September 2009, 11:44

    Schöner sind die Gebäude im Hintergrund auch nicht, nur etwas neuer.

    Sehr schöner Kontrast in diesem Bild.

    Gruss,
    Rob