Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Überbiss?

Ein Fall für den Kieferorthopäden? Nicht bei diesem Nilkrokodil, das mit seinen Zähnen durchaus erfolgreich auf Jagd gehen kann. Vorwiegende Beute sind Fische, aber auch größere Säuger werden nicht verschmäht. Letztlich kommt es auch immer wieder zu Zusammentreffen mit Menschen, die für letztere meist ungünstig ausgehen. Die Zahl der Opfer wird auf 300-400 pro Jahr in Afrika geschätzt. Es gibt seit den 1980ern ein Jagdverbot. Die früher stark dezimierten Bestände haben sich seither erholt.
Das Nilkrokodil ist das größte Krokodil Afrikas und erreicht normalerweise Längen von 3 bis 4 m. Sehr selten werden über 6 m Länge erreicht, als Maximum gelten 6,5 m.
(Quelle: Wikipedia)

Gesehen 2012 am Kazinga Kanal, Queen Elizabeth National Park, Uganda.

Kommentare 16

  • KHMFotografie 10. Juli 2013, 10:42

    ... so was von Klasse..... TOP- Aufnahme+++++**

    LG. kalle
  • Mediterana 2. Mai 2013, 15:08

    Ganz schön gefährlich!
    Eine qualitativ gute Nahaufnahme
    prima Bildschnitt, insgesamt klasse!
    LG Mediterana
  • picture-e GALLERY70 13. April 2013, 14:34

    solange du das wort überbiss lebend aussprechen kannst, ist alles im lot. angst einflößend diese zähne. zum wochenende schicke ich dir einen gruss aus münster, picture-e
  • EleBe 12. April 2013, 21:29

    Wow, knackig scharf. Super Aufnahme.

    LG
    Ele
  • rsiemer 12. April 2013, 19:41

    egal, ob überbiss oder unterbiss, auf jeden fall ein kräftiger biss. und wen es erwischt wohl der letzte biss. eine schöne scharfe croc-aufnahme.
    beste grüße - rudi
  • Siegfried Duerschlag 11. April 2013, 19:34

    ein sehr schönes Tierporträt.
    Man sieht viele Details,
    scharf festgehalten.
    Derartige Tiere sind immer interessant.
    LG Siegfried
  • Jochen aus Bremen 11. April 2013, 18:18

    Ganz wunderbar gelungenes Tierbild in bester Fotoqualität. Sehr beeindruckend und furchterregend.
    LG Jochen
  • Manfred Altgott 11. April 2013, 17:09

    Hallo Herbert,
    Ich glaub mal, das Kroko kann mit dem Überbiss ganz gut leben, den ein Unterbiss dürfte ganz schön weh tun... ;-))
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • HerbertKpn 11. April 2013, 16:08

    @Ursula: Mit dem HG hast Du recht! Ist eine Schwäche des Bildes, ganz klar.
    Aber das Tier reagierte eher aggressiv auf meine höfliche Bitte, den Standort zu wechseln. Und angesichts der Zähne ...
    Da würde jetzt nur noch PS helfen, aber das wollte ich nicht ausreizen :-).
    Lg Herbert
  • Ursula Fliether 11. April 2013, 15:38

    Beeindruckendes Viech! Wäre gut, wenn es sich mehr von dem unruhigenden Hintergrund absetzen könnte, da das Tier selbst schon eine eigene Hautstruktur besitzt. (Duck und weg) LG Ursel
  • Dieter Behrens K.T. 11. April 2013, 14:38

    Sehr gut getroffen, mit besten Details.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • Hofmann Kurt 11. April 2013, 13:20

    Hier auf dem Bildschirm ist mir Nilkrokodil lieber als in freier Natur, eine beeindruckende Aufnahme mit guter Schärfe und Bildschnitt.
  • Gerlinde Gottschalk 11. April 2013, 13:06

    Mit diesem Überbiss möchte ich auch nicht konfrontiert werde.
    Trotzdem ein schöner Kerl.
    Sehr schön fotografiert !
    LG.Gerlinde.
  • Fred Welke 11. April 2013, 12:58

    Sicherlich ist mit dem nicht gut Kirschen essen. vg Fred
  • -Jutta K- 11. April 2013, 12:40

    Da hast Du ein zahnreiches Model gefundne. Perfekt in der Präsentation.
    LG Jutta
  • Farbenhexe 11. April 2013, 12:27

    Dem möchte ich auch nicht begegnen.
    Aber es sind interessante und faszinierende Tiere.
    Es erinnert ein wenig an die Saurier der Urzeit.
    Ein grandioses Foto, das ging wohl nicht ohne Zoom.
    Liebe Grüße von Sylvia.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 434
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 250.0 mm
ISO 500