Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HAGE KA


Free Mitglied, Madrid

Überbelichtet oder Laborpfusch

Bild eins einer Serie von grauenhaften Ergebnissen entweder einer kaputt reparierten Kamera oder Laborpfuschs. Die A1 kam gerade aus der Werkstatt, seither passieren mir komische Dinge.

Dieses Bild wurde zwar mit einem Fuji Superia 400 aufgenommen, den ich noch in der Kamera hatte. Aber das kann doch nicht der Grund für dieses Grauen sein, oder doch?

Kommentare 5

  • HAGE KA 26. Mai 2005, 16:26

    Tja, gut sieht es nicht aus, es ist nicht wirklich überbelichtet, aber es ist milchig. Jetzt gucke ich es mir schon so lange an, dass ich inzwischen den Effekt für gar nicht so schlecht halte.

    Na ja, das hat auf jeden Fall was mit der Suppe bei der Entwicklung des Negativs zu tun, da die Kamera gewogen und für gut befunden wurde.
  • Rene P2 20. Mai 2005, 9:37

    sieht doch gut aus!
    Grüße Rene
  • An Ja 20. Mai 2005, 8:26

    Ich tippe mal auf Kamera kaputt.
  • HAGE KA 20. Mai 2005, 8:20

    Ja, ich denke auch, das sind Sonnenstrahlen. Aber dieses extrem blasse Bild, das kann doch nicht der Film sein.
  • An Ja 20. Mai 2005, 8:14

    Links....sehe ich da Sonnenstrahlen, oder was ist das?

    LG Anja