Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Über die Nützlichkeit von Fußgängerpassagen bei widrigen Wetterbedingungen

Über die Nützlichkeit von Fußgängerpassagen bei widrigen Wetterbedingungen

Peter C. R.


Pro Mitglied, Amberg/Oberpfalz

Über die Nützlichkeit von Fußgängerpassagen bei widrigen Wetterbedingungen

Dresden, März 2008
*****
Wer möchte, kann gern für meinen Galerievorschlag stimmen:

Kommentare 10

  • Schnee Mensch 23. April 2008, 23:50

    Äußerst nützlich und schön anzusehen allemal! Sehr gut!
    Find ich klasse gesehen und will mal wieder Sommerregen!

    PS: REIMEMONSTER!
    Y.
  • RoBo 17. April 2008, 20:53

    Es macht mir sehr viel Spaß Eure Anmerkungen hier zu lesen. Mir gefällt der enge Blick nach draußen durch all die geometrischen Formen. Bildschnitt und Perspektive sind hier gelungen präsentiert. Gruß Roland
  • Zwecke 16. April 2008, 20:41

    ich höre das rauschen vom regen...grins
    tolle idee da auf das dach zu halten.
    lg horst
  • Trautel R. 16. April 2008, 11:13

    mir geht es wie waldi, hier passt einfach das rauschen zu dem regen.
    schmunzelnd habe ich die literarischen ergüsse zwischen dir und michael jetzt gelesen.
    lg trautel
  • Waldi W. 16. April 2008, 6:12

    sorry um diese Uhrzeit sind meine Anmerkungen wenig kreativ
    mir gefällt das Rauschen hier, weil es zum Regen passt
    lg waldi
  • Peter C. R. 15. April 2008, 23:16

    Das nenn ich edel - statt Belehrung
    gewährt er mir eine Bescherung,
    und legt mir NeatImage zu Füßen,
    auf dass die Pixel glatter fließen.
    Hab Dank, mein Lieber, für den Tipp.
    Das Teil ist wirklich ziemlich hip.
    Es ist bei mir längst installiert,
    und wird auch manchmal ausprobiert.
    Doch muss ich sagen: das Ergebnis
    ist nicht immer ein schönes Erlebnis.
    Deine Empfehlung (um nun zu enden)
    lässt mich's aber erneut verwenden.
  • Michael Schäffner 15. April 2008, 23:05

    Du mußt dich nicht entschuldigen/
    ich werd dir trotzdem weiter huldigen.
    Bei hohen ASA gibt doch acht/
    ich hab dir etwas mitgebracht:
    Nimm dies Programm zum Bilderspülen,
    da wirst du dich gleich besserfühlen:

    http://www.neatimage.com/
  • Peter C. R. 15. April 2008, 23:01

    Der Einwand, scheint mir, ist zu krass.
    Denn wirklich war der Regen nass.
    Das Korn ist klar wie Knäcke von Wasa,
    es kommt von Nikon bei hohem Wert ASA.
  • Michael Schäffner 15. April 2008, 22:51

    Die Nützlichkeit ist wohl gegeben/
    doch scheint mir, ist der Regen/
    genauso körnig wie die Streben...
  • Peter C. R. 15. April 2008, 22:42

    Ah, ja! Da ist ja auch schon die erste Anmerkung! Respekt, das ging aber schnell.

Informationen

Sektion
Klicks 508
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz