Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Über die Leine (1)

Bei Poppenburg (das namensgebende Gebäude des früheren Haltepunktes der Ostschaft Burgstemmen ist im Hintergrund sichtbar) zwischen Elze und Nordstemmen überquert die Nord-Süd-Strecke die Leine. Im Jahr 1988 geschah dies noch durch eine sogenannte K-Trägerbrücke (eine geschraubte Behelfskonstruktion), die alsbad durch eine moderne Stabbogenbrücke ersetzt wurde. Längst verschwunden ist ebenfalls die Baureihe 150.

Kommentare 1

  • S. Kainberger 6. Oktober 2013, 12:44

    Das ist ja eine knifflige und scharf gesehene Sicht auf die 150 ! Platzierung von Kirche und Maschine ergänzen sich überzeugend, was sich von der Schattenseite ganz und gar nicht nachteilig auswirkt. Die Wiese ist für die Bildgestaltung als Vordergrund vielleicht etwas leer, aber was den Schnitt betrifft, darf man solch besonders historische Aufnahmen natürlich nicht so kritisch sehen ;)

    LG Stephan