Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingeborg Wessendorf


Basic Mitglied, Cuxhaven

Über den Wolken muß die Freiheit grenzenlos sein

Aufgenommen durch die ziemlich schmutzige Scheibe des Flugzeugs. Was mich erstaunt ist, daß die Propeller zu sehen sind. Mit dem Auge konnte man das nicht sehen.

Kommentare 4

  • Ute Allendoerfer 6. August 2004, 12:43

    Hallo Ingeborg, du hast viele kleine Schätze in unter deinen Fotos.

    Wenn du schon solange fotografierst, hast du vielleicht noch alte Negative die nur darauf warten mal gescannt und gezeigt zu werden, das wäre für die fc mit Sicherheit auch mal sehr interessant. Zeitgeschichte aus erster Hand. kommt nicht so oft vor. Deine Aktivität hier gibt mir Mut und die Freude auf kommende Jahre. Lieben Gruß Ute .))
  • Franziska Schubert 14. August 2003, 11:47

    Ein gutes Foto, ich musste erst mal überlegen, von wo es wohl gemacht sein könnte.

    LG Franziska
  • Andre Hellmich 13. August 2003, 14:00

    Ich finde das Bild, durch die kurze Belichtungszeit, einfach klasse.
    Da fällt mir der Spruch
    "Meine sehr geehrten Passagiere unser rechtes Triebwerk ist kaputt ...macht aber nichts... wir haben ja (noch) ein zweites!" ein.

    Ich sollte mal wieder öfter mit Propellermaschinen fliegen *grins*.

    Trotz der dreckigen Scheibe ein schönes Bild mit Seltenheitswert.
    lg André
  • Helga R. 13. August 2003, 10:02

    Bei der Helligkeit hattest Du auch eine sehr kurze Zeit. Ein tolles Foto!
    LG Helga