Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Über den Dächern von Regensburg

Über den Dächern von Regensburg

975 19

Thomas Rieger.


Pro Mitglied, Regensburg

Über den Dächern von Regensburg

Wir Regensburger FC-Jünger hatten gestern Abend die seltene Gelegenheit "Nachts" über den Dächern unserer Altstadt zu Fotografieren, dies nutzten wir strebsam ;-)))
Es werden mit sicherheit noch einige bessere Bilder folgen, deshalb wollte ich wenigstens der erste sein ;-)))

Panorama aus 10 Einzelaufnahmen kein DRI !!

Eos 300D;Kitobjektiv; ISO100; f8.0; 15sec Belichtet !!

Hier noch ein engerer Schnitt, was sieht besser aus ????

Kommentare 19

  • Uschi Ertl 19. August 2005, 21:47

    Mir gefällt der Himmel, weil er ausschaut wie die Überquerung der Zeitgrenze im Flugzeug. Er hat halt einfach ein bisschen länger dafür gebraucht, gut Ding braucht Weile.
    LG Uschi
  • Alex Zehnder 19. August 2005, 21:11

    Tolles Panorama. Mir gefällt dieses besser, unten dürfte sogar noch mehr Stadt zu sehen sein.
    Alex
  • Pit Lange 19. August 2005, 17:30

    schönes Pano von Regensburg. ich finds gut.
    Gruß Pit
  • Roland Kr 19. August 2005, 13:03

    Haste gut hingekriegt, mal sehen was da noch nachkommt
  • Christian Scherl 19. August 2005, 12:33

    sehr schönes pano und absolout sauber umgesetzt!
    vor allem die mitternachtssonne ist her hammer! :o)))
    grüße chris

  • Matthias Bruckschlögl 19. August 2005, 11:56

    wenn du schnell das Bild hin- und herscrollst, dann siehst du eindeutig Helligkeitsunterschiede zwischen den Einzelbildern.
    Es gibt zwar im PS den Filter "Störungen entfernen" aber daß damit Kräne und Blitzableiter gemeint sind, wußte ich bis jetzt nicht. Aber scheinbar geht es mit Baugerüsten nicht.
    Zumindest hast den Mond dort gelassen, wo er war.
    Vielleicht noch einen anderen Himmel........

    Matthias
  • Thomas Heilmeier 19. August 2005, 11:25

    ... und was mich interessiert ist: WO IST DER KRAN? :-)))
    Zum Bild dito, siehe Anmerkungen oben.
    Gruß
    Thomas
  • Thomas Rieger. 19. August 2005, 11:22

    Danke für die Anmerkungen ;-))
    Gerade die Unterschiede am Himmel merke ich jetzt nicht, mhm komisch !!
    Jens und Stefan: Und wo ist der Blitzableiter ;-))))
    Was glaubt ihr wann ich hier ins Bett gekommen bin ;-))


    Grüße Tom
  • Stefan Roith 19. August 2005, 10:52

    Ich muss mich dem Jens anschließen: wo ist der Kran???
    ;-)))

    Gruß
    Stefan
  • Jens Heinz 19. August 2005, 8:08

    Schön ausgewogene Belichtung, Himmel wurde ja schon angeprochen! Diese Version gefällt mir besser! Wo ist der Kran? :-))

    Gruß
    Jens
  • id-fotos 19. August 2005, 8:07

    Wirklich sehr schönes, stimmungsvolles und gut belichtetes Panorama!
  • Matthias Bruckschlögl 19. August 2005, 7:38

    ja ja, da willst du der erste sein und dann passieren die Fehler! Aber seltsam, daß es überhaupt Helligkeitsunterschiede am Schluß gibt. Hatte ich bisher in diesem Maße noch nie. Aber die kann man ja mit dem Prog ganz gut beseitigen - mit viel Gefühl
    Warum hast denn kein Hochkant gemacht? So ist es wieder ein Schlauch. Oben mehr Himmel wäre sicherlich nicht uninteressant.

    Matthias
  • Holger V. 19. August 2005, 7:31

    Trotz leichter Helligkeitsunterschiede eine gute Arbeit ohne DRI, passt.
    Gruß,
    -Holger-
  • Georg Nagy 19. August 2005, 7:27

    klasse Arbeit, diese hier gefällt mir von Zuschnitt besser.
    viele Grüße
    Georg
  • Armin Baam 19. August 2005, 6:18

    toll geworden, gefällt mir gut, mit was hast du die Aufnahmen zusammengebastelt, würd mich interessieren.
    gruss Armin