Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

über 700 Jahre alt

ist dieser Glückszwerg aus China
der für Kinderwünsche steht
und in der Tiefen des Meeres
völlig unbeschädigt in einem Wrack gefunden wurde.
Zusammen mit ihm fanden die Taucher
noch eine Vielzahl ähnlicher Figuren,
die z. Zt. auf der Leuchtenburg bei Kahla
in der Ausstellung Porzellanwelten zu bestaunen ist.
Täglich von 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Eintritt 7,00 € / Erw.

Kommentare 7

  • gre. 10. August 2013, 11:29

    Kann man fast nicht glauben..........
    gut aufgenommen.
    LG gre.
  • Willi Thiel 8. August 2013, 22:47

    alt und wirklich gut erhalten ...
    ob der glück bringt beim kinder machen sei mal dahin gestellt
    obwohl in China leben ja sehr viele menschen und wenn jedes paar so ein Glücksbringer benutzt dann wundert mich das nicht .. scheint ja zu funktionieren
    hg willi
  • Antje-B. P. 8. August 2013, 20:49

    Eine interessante Geschichte bringst du mit dieser Aufnahme rüber.
    Klasse in Szene gesetzt und fotografiert.
    lg Antje
  • erica conzett ec 8. August 2013, 13:52

    kaum zu glauben, dass er soooooooo alt ist
    lieben gruss ric
  • Nikonjürgen 8. August 2013, 13:11

    Super !!
    LG Jürgen
  • Beate Und Edmund Salomon 8. August 2013, 12:03

    Sehr schön fotografiert hast du den Zwerg, das ist ja ein richtiges Kunstwerk aus Porzellan und obendrein noch so gut erhalten.
    Viele Grüße von Beate und Edmund
  • Obelix2223 8. August 2013, 10:55

    es ist erstaunlich, welche kunstfertigkeit sie schon vor hunderten von jahren gehabt haben,
    lg joachim